England-Fans feiern es

Autsch! Grätsche gegen Ramos mit 15 Metern Anlauf

Aufschrei in Spanien, Jubel In England, so könnte man die Stimmung nach dem Tackling von Eric Dier gegen Sergio Ramos beschreiben. Der Tottenham-Mann tat genau das mit Ramos, was der Real-Spieler mit seinen Gegnern normalerweise vollführt: Er mähte ihn nieder. Mindestens 14 Schritte Anlauf, gut 15 Meter brauchte der Engländer für die Ausführung dieser Grätsche. Die Liverpool-Fans im Internet sahen da kein Foul, wir wären uns darin aber nicht so sicher. Der Schiedsrichter gab Gelb.

Gegen Ende des Spieles kam aber die Welt von Ramos wieder in Ordnung. Da trat er in gewohnter Manier auf seinen Gegner, auf den am Boden liegenden Raheem Sterling ein. Da hätte es natürlich Rot geben müssen. Schiedsrichter Szymon Marciniak aus Polen ließ weiterlaufen.

Übrigens war es auch Sergio Ramos, der den Anschlusstreffer in der 98. Minute für Spanien besorgte. Mehr ging sich dann an diesem Abend nicht mehr für den Andalusier aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten