Mi, 12. Dezember 2018

„Romeo und Julia“:

21.09.2018 14:31

Unverstaubter Shakespeare in der Linzer Tribüne

Das Stück hat schon mehr als 400 Jahre auf dem Buckel - aber wenn sich die Tribüne Linz einen Klassiker zur Brust nimmt, dann endet das meist ziemlich überzeugend im Hier und Heute. Und ziemlich unverstaubt. Dieser Befund gilt auch für Shakespeares „Romeo und Julia“ - zumindest über weite Strecken.

Fünf Schauspieler und Schauspielerinnen stürzen sich in diesem Low-Budget-Theater mit Inbrunst in insgesamt 13 verschiedene Rollen. Die meisten sind mit wenigen Requisiten klar definiert. Einzig die Gräfin Capulet (Alexander Lughofer ist auch noch Mercutio, Graf Paris und Bruder Markus) wird von ihrer Perücke nahe an den Rand der Karikatur gerückt.  Großartig ist die Musikauswahl gelungen, wohl auch eine Referenz an das erhoffte jugendliche (Schüler-)Publikum.

Stürmische Liebe
Samuel Pock gefällt als jugendlicher Romeo, der sich stürmisch seiner Liebe ergibt. Kristin Henkel ist als Julia keine süße Göre sondern eher schon eine handfeste junge Frau. Rudi Müllehner ist immer und überall - und überall gut: als Montague, als Capulet, als Tybalt oder Bruder Lorenzo. Er kann alles. Regie und Strichfassung: Cornelia Metschitzer. Herzlicher Applaus für einen sehenswerten, jungen Shakespeare.

Milli Hornegger/Kronenzeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
BMWs neues Marken-Herz
Neuer 3er-BMW: Freude am Vorsprung durch Fahrwerk
Video Show Auto
Überraschungsauftritt
Wanda: Amore bis in den hintersten Winkel
Musik
Champions League
Liverpool gewinnt Aufstiegs-Krimi gegen Napoli 1:0
Fußball International
Champions League
Schöpf schießt Schalke gegen Lok Moskau zum Sieg!
Fußball International
Bis auf Weiteres
Liga-Partie des FC Barcelona in Miami abgesagt
Fußball International
Bitteres Ende
Aus für Yaya Toure bei Olympiakos nach 3 Monaten!
Fußball International
Mädchenmord in Steyr
Saber A. soll schon in Afghanistan getötet haben
Oberösterreich
Mit Polizei gedroht
Ausweisfälscher zwang Saber A. zur Aufgabe
Oberösterreich
Juve ist (noch) besser
Red Bull Salzburg greift noch nach Europas Thron!
Fußball International
Bis Sommer 2021
Rapid: Sportchef Bickel vor Vertragsverlängerung
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.