Mi, 16. Jänner 2019

Antrag abgewiesen

14.09.2018 09:30

Bauern bekommen kein Geld für den Herdenschutz

Herdenschutz - das bedeutet vor allem die Installierung von Elektrozäunen - wird von Tierschutzvereinen und auch von den Grünen in Oberösterreich propagiert, um Schafe und Rinder vor Wölfen zu schützen. Ein Förderprogramm wurde abgelehnt.

Die Grünen hatten in einem Landwirtschaftsausschuss beantragt, dass Bauern beim Aufbau von Herdenschutz finanziell unter die Arme gegriffen werden soll. Vor allem im Mühlviertel an der Grenze zu Niederösterreich, wo sich ein Wolfsrudel angesiedelt hat und es auch regelmäßig Wolfs-Sichtungen und auch Risse gibt.

Nein zur Förderung
‚Doch am Donnerstag kam das „Nein“ zu den geplanten Förderungen. Die Grünen sehen dabei die Volkspartei als größten Hemmschuh und unterstellen, dass die VP glaube, dass wieder ein „wolfsfreies Oberösterreich“ geschaffen werden kann. Vorerst wird es also keine separate Förderung für den - laut Bauern sehr aufwändigen und teuren - Herdenschutz in Oberösterreich geben.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Girona
Raus! Altetico blamiert sich in der Copa del Rey
Fußball International
Kampfansage im Video
Bayern-Trainer Kovac: „Ich will Meister werden“
Fußball International
Deutsche zittern schon
Volleyballer in attraktive EM-Gruppe gelost
Sport-Mix
Drama im Schneechaos
Seit Tagen vermisste Tourengeher tot geborgen
Niederösterreich
„Bullen“-Knipser
Sevilla präsentiert Dabbur schon als Neuzugang
Fußball National
Gegen Wiener Neustadt
Pleite-Start: Austria verliert den ersten Test
Fußball National
Für Strafmaß wichtig
„Ex“ erwürgt: Ist der Mordverdächtige wirklich 19?
Niederösterreich
Vertrag bis 2022
Fix: Sturm-Spielmacher Zulj wechselt nach Belgien
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.