Fr, 16. November 2018

eBay-Handel brummt

25.08.2018 08:43

Limitierte dunkelblaue PS4 erzielt Wucherpreise

Sony hat am Freitag eine spezielle Edition seiner aktuellen Playstation 4 herausgebracht. Laut Medienberichten war die transparent gehaltene Spielekonsole allerdings bereits seit der Ankündigung vor rund zwei Wochen ausverkauft. Findige Geschäftemacher verkaufen die Konsole derweil zu Wucherpreisen weiter.

1000 Euro statt der für eine reguläre PS4 Pro üblichen 400 Euro verlangen private Händler für die begehrte Jubiläumskonsole. Auf eBay kursierten bisweilen auch Angebote für das Fünffache des Originalpreises, berichtete das Spielemagazin „Giga“.

Lediglich 50.000 Stück sollten produziert werden. Die limitierte Edition - sie bietet zwei statt einem Terabyte Festplattenspeicher, unterscheidet sich darüber hinaus aber nicht von der regulären PS4 Pro - sei als Dankeschön gedacht für weltweit mehr als 525 Millionen verkaufte Playstation, hatte Sony mitgeteilt. Erstmals sei eine Edition in einem durchsichtigen Dunkelblau gestaltet.

PS4 klarer Platzhirsch am Konsolenmarkt
In Deutschland führt Sony mit der Playsation 4 den Konsolenmarkt deutlich an. Es habe in den vergangenen Jahren keinen Zeitpunkt gegeben, an dem die Nachfrage eingebrochen wäre, sagte Uwe Bassendowski, Deutschlandchef von Sony Entertainment.

Bei den Verkaufszahlen lieg das Unternehmen laut Marktforschern weit vor Microsofts Xbox One. Wann die nächste Generation der Playstation herauskommt, ist noch nicht bekannt. Neue Hardware stehe „in naher Zukunft“ an, sagte Bassendowski.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Geheime Investoren
22-Milliarden-Deal! Verkauft die FIFA den Fußball?
Fußball International
Auftakt in Polen
Huber bester Österreicher in Wisla-Quali
Wintersport
Play-off-Hinspiel
U21-Team siegt und stürmt Richtung EM-Teilnahme
Fußball International
Nach 3:2-Triumph
Pöbel-Video! Kroate Lovren attackiert Sergio Ramos
Fußball International
Verlierer steigt ab
Nach 3:2-Wunder: Kroatien sagt England Kampf an
Fußball International
Streit um Arbeitszeit
Ministerin an Gewerkschaft: „Chance vergeigt“
Österreich
Landung abgebrochen
Drohne flog gefährlich nahe zu Bundesheer-Heli
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.