Fr, 17. August 2018

Barca wirft Angel aus

08.08.2018 06:50

Streit mit Mourinho? Pogba vor Mega-Transfer

Das Verhältnis gilt als zerrüttet. Manchester Uniteds Weltmeister-Kicker Paul Pogba und Trainer Jose Mourinho können nicht meh rmiteinander, heißt es. Die Folge: Pogba will weg. Und hat einen prominenten Interessenten gefunden. Der FC Barcelona soll bereit, 110 Millionen Euro für den Defensiv-Strategen auf den Tisch zu blättern.

Vor allem Pogbas Berater soll treibende Kraft hinter dem geplanten Mega-Deal sein. „Ich will Paul von ManU weglotsen“, wird der Mann in der „Daily Mail“ zitiert. Offiziell ist zwar noch nichts, aber die Planungen laufen auf Hochtouren. Auch ein Treffen zwischen Pogba und Klub-Vertretern Barcelonas soll es bereits gegeben haben.

Noch etwas könnte für den Deal sprechen: Manchester sucht einen Innenverteidger - erst reicht, seit Bayerns Jerome Boateng abgesagt hat. Yerry Mina, derzeit bei Barcelona hauptsächlich Bankerldrücker, gilt als interessanter Mann. So könnte es zum Tauschgeschäft mit Pogba kommen. Und Barca müsste wohl nicht die kompletten 110 Millionen hinlegen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Slowaken wüteten
Fan-Randale in Wien: Polizistin erleidet Beinbruch
Fußball International
Schweiz-Fehlstart
Kein Tor, kein Punkt: Holzhausers Horror-Bilanz
Fußball International
City im Pech
De Bruyne fällt für den ganzen Herbst aus!
Fußball International
Nach Supercup-Triumph
Seitenhieb! Griezmann macht sich über Ramos lustig
Fußball International
Kein Einsatz
Alaba verletzt: ÖFB-Kicker fehlt Bayern im Pokal
Fußball International
Claudio Marchisio
Nach 25 Jahren geht der Turiner Publikumsliebling!
Fußball International
Spanien-Italien-Start
Nach der Fiesta bläst Ronaldo zur Festa!
Fußball International
„Großartig gespielt“
Last-Minute-Drama: LASK beeindruckte Europameister
Fußball International
Titel als großes Ziel
Nach Erdogan-Affäre: Kein Rücktritt von Gündogan
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.