Fr, 20. Juli 2018

70 Acts, Eintritt frei

08.07.2018 09:46

„Wenn der Hauptplatz tanzt“ am Linzer Krone-Fest

Max Giesinger bringt das Linzer „Krone“-Fest zum Tanzen!  Natürlich bei freiem Eintritt wie alle 70 Acts auf 13 Bühnen und Plätzen

Mädls aufgepasst, dieser Act lässt eure Herzen beim Linzer „Krone“-Fest (16.+17.+18. August) schneller schlagen. Denn mit seinen gefühlvollen Songs ist Max Giesinger live ein Stimmungs-Hammer.  „Wir kommen, um eine große Party zu feiern“, versichert der Sänger, der nicht nur mit „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“ die Hitparaden stürmte. Bei Letzteren Ohrwurm ist am Fest-Freitag der ganze Hauptplatz eingeladen, mitzutanzen. Und nur zur Erinnerung: Wie immer gilt beim größten Openair des Landes - mit 70 Acts auf 13 Bühnen und Plätzen - freier Eintritt. Dafür hat Giesinger auch seine neue Nummer „Legenden“ mit.

Singende Legende
Eine singengende Legende ist dagegen Nino De Angelo! Die Schlager-Größe landete mit „Jenseits von Eden“ einen Hit, den heute noch Generationen sofort mitsingen können.

Internationaler Star auf Hauptbühne
Genau wie den internationalen Nr.1-Hit „First Day Of My Life“ von Spice-Girl Mel C, die es auf der großen Hauptbühne krachen lässt. Wo auch SDP für Action sorgen wird. Im Vorjahr kletterte das coole Duo mit dem Album „Die bunte Seite der Macht“ auf Platz zwei der deutschen Hitparade.

Jung-Modartor gesucht
Heuer neu: die YouTube-Bühne (am Donnerstag) am Hauptplatz, mit der das Linzer „Krone“-Fest startet. Genau dafür wird Moderations-Nachwuchs gesucht. Junge Mädchen und Burschen, die nicht auf den Mund gefallen sind, können sich dafür bewerben. Einfach bis 22. Juli ein Mail mit Kurz-Video, Name, Alter, Adresse und Telefonnummer zur Vorstellung an ooe.bewerbung@kronenzeitung.at. Die kreativsten Bewerbungen werden zum finalen Casting eingeladen.

Alles zum „Krone“-Fest am 16., 17. und 18.  August in Ihrer „Krone“, und online auf www.krone.at/ooe, facebook.com/ooekrone und natürlich auch unter kronefest.at

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.