13.05.2018 17:51 |

101. Giro d‘Italia

Yates baut Giro-Führung mit Sieg am Gran Sasso aus

Der Brite Simon Yates hat am Sonntag die bisher schwerste Bergetappe des Giro d‘Italia mit dem Ziel am Gran Sasso gewonnen! Der Mitchelton-Profi baute mit dem Erfolg auf dem neunten Abschnitt seine Gesamtführung vor dem zweiten Ruhetag etwas aus. Patrick Konrad hielt sich bis 1,5 km vor dem Ziel in der Spitzengruppe, fiel dann aber wie schon am Ätna etwas zurück und wurde 13.

Chris Froome hatte im langen Schlussanstieg kurz vor dem Niederösterreicher den Anschluss verloren und kam schließlich als 23. über eine Minute hinter Yates ins Ziel. Sein britischer Landsmann führt das Gesamtklassement nun 32 Sekunden vor seinem Teamkollegen Johan Esteban Chaves und 38 vor Titelverteidiger Tom Dumoulin (NED/Sunweb) an.

Das Ergebnis der 9. Etappe:
1. Simon Yates (GBR) Mitchelton 5:54:13 Std.
2. Thibaut Pinot (FRA) Groupama
3. Johan Esteban Chaves (COL) Mitchelton alle gleiche Zeit

4. Domenico Pozzovivo (ITA) Bahrain + 4 Sek.
5. Richard Carapaz (ECU) Movistar gleiche Zeit
6. Davide Formolo (ITA) Bora +10
7. George Bennett (AUS) LottoNL +12
8. Tom Dumoulin (NED) Sunweb
9. Miguel Angel Lopez (COL) Astana alle gleiche Zeit
10. Giulio Ciccone (ITA) Bardiani +24
Weiters:
13. Patrick Konrad (AUT) Bora +38
23. Chris Froome (GBR) Sky +1:07 Min.
42. Felix Großschartner (AUT) Bora +4:32
77. Georg Preidler (AUT) Groupama +18:24
Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Simon Yates (GBR) Mitchelton 37:37:15 Std.
2.
Johan Esteban Chaves (COL) Mitchelton + 32 Sek.
3. Tom Dumoulin (NED) Sunweb +38

4. Thibaut Pinot (FRA) Groupama +45
5. Domenico Pozzovivo (ITA) Bahrain +57
6. Richard Carapaz (ECU) Movistar +1:20 Min.
7. George Bennett (AUS) LottoNL +1:33
8.
Rohan Dennis (AUS) BMC +2:05
9. Pello Bilbao (ESP) Astana gleiche Zeit
10. Michael Woods (CAN) EF +2:25
11. Chris Froome (GBR) Sky +2:27
12. Patrick Konrad (AUT) Bora +2:34
Weiters:
41. Georg Preidler (AUT) Groupama +23:29
56. Felix Großschartner (AUT) Bora +33:52

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten