Mo, 24. September 2018

Sexy Nacktkleider

12.05.2018 19:53

Kendall Jenner hat in Cannes keinen BH dabei

Kendall Jenner macht aktuell Cannes unsicher und bezaubert mit einem Nacktkleid nach dem anderen. Und darunter trägt die 22-Jährige immer - genau - nichts! Den BH hat die die kleine Schwester von Kim Kardashian für ihren Trip an die Croisette nämlich offenbar nicht eingepackt.

No Bra, no Problem! Das dachte sich wohl Kendall Jenner, als sie ihren Koffer für ihren Trip nach Cannes packte. Dort zeigt sich die Model-Beauty nämlich gerade in einem sexy Nacktkleid nach dem anderen. Und dank des Umstandes, dass ein wichtiges Kleidungsstück bei ihren Outfits fehlt, bekommen die Zaungäste an der Croisette auch Kendalls Nippel zu sehen. 

Zuerst erschien die kleine Schwester von Kim Kardashian am Freitag bei der Chopard-Party in einem Hauch von Kleid in Schwarz und Gold von La Perla, das mehr preisgab als verbarg. Ihren „Nippelblitzer“ kommentierte sie wenig später auf Instagram mit einem frechen „Oops“. 

Am Samstagabend folgte dann der nächste Wow-Auftritt der 22-Jährigen an der Croisette. Im weißen Tüll-Kleid zog sie am Red Carpet erneut alle Blicke auf sich - nicht zuletzt aufgrund der tiefen Einblicke, die sie gewährte. Ganz schön heiß!

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.