Mo, 23. Juli 2018

Bis 2021

15.02.2018 11:59

ÖFB-Teamspieler Schöpf verlängert bei Schalke

Alessandro Schöpf hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 vorzeitig bis 2021 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des ÖFB-Teamspielers beim deutschen Fußball-Bundesligisten wäre bis 2019 gelaufen. Schöpf war im Jänner 2016 für fünf Millionen Euro vom 1. FC Nürnberg zu den "Königsblauen" gewechselt, wo er es seither auf neun Tore und fünf Assists in 49 Liga-Partien brachte.

Schalke-Coach Domenico Tedesco, der den 24-jährigen Offensivspieler zuletzt als Sechser einsetzte, war voll des Lobes für den Tiroler. "Wir haben mit Schöpfi einen Spieler, der sehr komplett ist. Er brennt, zu spielen - egal auf welcher Position. Er ist mutig und menschlich tipptopp. Er ist ein klarer, intelligenter junger Mann. Wir sind froh, ihn binden zu können."

Auch Schöpf war die Zufriedenheit über sein neues Arbeitspapier deutlich anzumerken. "Ich freue mich, weiter ein Teil vom FC Schalke 04 zu sein und hoffe auf viele tolle Momente auf Schalke. Ich bin stolz, das königsblaue Wappen auf der Brust zu tragen", wurde Österreichs einziger EURO-2016-Torschütze auf dem Twitter-Account der Gelsenkirchener zitiert.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gutes Auftaktlos
Salzburg kennt Gegner im Kampf um Champions League
Fußball International
Bei Sieg gegen Ajax
Sturm winkt in CL-Quali Duell mit Standard Lüttich
Fußball International
Liverpool bezwungen
Hier dreht Dortmund Partie gegen Ex-Coach Klopp
Fußball International
Bayern-Boss tritt nach
Hoeneß: „Özil spielt seit Jahren einen Dreck“
Fußball International
Von Chaoten verletzt
Dost bleibt Sporting trotz Fan-Attacke erhalten
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.