Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 08:19
Foto: APA/EXPA/JOHANN GRODER (Symbolbild)

Mann rettet Vierjährige vor herabfallenden Felsen

24.06.2014, 17:50
Im letzten Moment hat ein 43 Jahre alter Mann am Dienstag in Kärnten die vierjährige Tochter seiner Ehefrau vor herabstürzenden Felsen gerettet. Der Niederösterreicher war gemeinsam mit der 37-Jährigen und dem kleinen Kind beim Wandern in einen Steinschlag geraten. Er selbst wurde von einem 30 bis 40 Zentimeter großen Brocken getroffen und erlitt schwere Verletzungen.

Das Drama spielte sich am Nachmittag auf der Garnitzenklamm im Bezirk Hermargor ab. Die Familie aus dem Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich hatte dort eine gemeinsame Wanderung unternommen.

Plötzlich vernahm der 43- Jährige Geräusche von herabstürzenden Felsbrocken und reagierte geistesgegenwärtig: So konnte er das vierjährige Mädchen gerade noch rechtzeitig zur Seite und damit aus dem Gefahrenbereich schubsen. Der Mann selbst wurde allerdings von einem der Steine getroffen, stürzte und kam rund zwei bis drei Meter unterhalb des Wanderweges zu liegen. Der Niederösterreicher erlitt einen offenen Unterschenkelbruch, seine 37 Jahre alte Ehefrau und ihre kleine Tochter blieben unverletzt.

Der Schwerverletzte wurde von der örtlichen Bergrettung mit einem Hubschrauber per Seil geborgen und ins Krankenhaus Spittal an der Drau geflogen.

24.06.2014, 17:50
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum