Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 03:19
Foto: APA/EXPA/JOHANN GRODER

Philipp Hosiner will bei Union Berlin durchstarten

28.06.2016, 10:37

Die Spatzen hatten es zuletzt bereits von den Dächern gepfiffen, doch fix ist es erst jetzt geworden: Philipp Hosiner ist ein Berliner! Genauer gesagt ein "Eiserner", denn der Ex- Austria- Stürmer geht ab sofort für den Zweitligisten Union Berlin auf Torejagd, er unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2019!

Was durchaus nicht einer gewissen Ironie entbehrt: Mit Helmut Schulte  war es ausgerechnet ein Ex-Rapid- Manager, der den Wechsel des Ex-Veilchens  nach Berlin in trockene Tücher brachte. "Am Ende hat es […] sich etwas hingezogen, aber jetzt sind wir natürlich umso glücklicher, dass es geklappt hat. Philipp  ist ein Stürmer an dem wir mit großer Sicherheit viel Freude haben werden", so ein zufriedener Schulte, jetzt Manager bei Union.

Foto: GEPA

Und auch der 27- jährige Hosiner zeigte sich in einer ersten Stellungnahme erfreut: "Ich bin erleichtert und glücklich, dass der Wechsel endlich geklappt hat - und freue mich sehr auf die neuen Aufgaben beim 1. FC Union Berlin. Die Gespräche mit den Verantwortlichen von Union haben mich schnell überzeugt, daher war für mich schon lange klar, dass ich diesen Schritt gehen möchte."

Foto: APA/ROLAND SCHLAGER

Nun Teamkollege von Trimmel  und Pogatetz 
Hosiner war in der Saison 2012/13 mit 32 Treffern für die Wiener Austria Torschützenkönig in Österreich. Im Sommer 2014 wechselte er nach Rennes, ein Transfer im Winter 2014/15 nach Köln scheiterte, weil beim Medizincheck Probleme mit der Niere erkannt wurden. Nachdem dem Burgenländer eine Niere entfernt und er wieder fit geworden war, kam der Wechsel zu Köln im vergangenen Sommer doch zustande. Bei den "Geißböcken" konnte er sich aber keinen Stammplatz erkämpfen. Bei Union Berlin trifft er nun auf seine beiden Landsleute Christopher Trimmel und Emanuel Pogatetz.

28.06.2016, 10:37
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum