Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 05:52
Foto: GEPA

Kombi: Klapfer Sechster, Deutschland- Serie zu Ende

11.02.2017, 09:10

In Abwesenheit eines Großteils der Elite ist am Samstag beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Sapporo nach 18 Einzel- Siegen die Serie der Deutschen gerissen. Der Japaner Akito Watabe freute sich nach 25:55,9 Minuten in der Loipe über einen Heimsieg vor dem Schweizer Tim Hug (+ 4 Sek.) und dem Deutschen Manuel Faißt (12,3). Bester Österreicher wurde Lukas Klapfer als Sechster.

Wilhelm Denifl schaffte 4,5 Sekunden hinter Klapfer als Achter ebenfalls ein ÖSV- Top- Ten- Resultat. Paul Gerstgraser sorgte neuerlich mit einer Laufbestzeit in der Loipe, die ihm auch bei voller Weltcup- Besetzung schon gelungen war, den Sprung von Platz 30 auf 14. Nur drei der Top 15 im Gesamt- Weltcup vor dem Japan- Trip waren in Japan noch am Start. Das ÖSV- Team reist am Sonntag nach Hause und absolviert kommende Woche in Oberstdorf einen WM- Vorbereitungskurs.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum