Di, 24. April 2018

Ostliga-Anpfiff

04.08.2007 14:57

Wiener Sportklub bezieht Prügel von Würmla

Der Wiener Sportklub hat am Freitag beim Auftakt in der Regionalliga Ost eine überraschende Niederlage einstecken müssen. Statt des erwarteten Pflichtsiegs setzte es vor eigenem Publikum ein 2:4 gegen den vermeintlichen Außenseiter SV Würmla, der in der vergangenen Saison nicht über Platz 12 hinauskam. Überragender Mann bei den Niederösterreichern war Neuzugang Markus Aigner, der drei Tore vorbereitete und eines selbst erzielte.

In den ersten 15 Minuten gab es ein nervöses Abtasten: Von Spielaufbau keine Spur, die Defensivabteilungen beider Teams beschränkten sich aufs Zerstören. Danach wurden die Wiener Hausherren sicherer und gingen, nach schönem Pass von Dorta und eiskaltem Abschluss durch Kayhan, in der 23. Minute in Führung.

Aus dem Nichts kam fünf Minuten später das 1:1: Nach einem Gestocher glückte Seckel aus 17 Meter ein abgefälschter Schuss, der ins rechte Eck kullerte - keine Chance für Goalie Endress. Bis auf einen Kopfball (Kayhan) und einem herrlichen Heber von Katzler, der knapp rechts am Tor vorbeiging, gab es in Hälfte 1 keine Highlights mehr.

Nach Seitenwechsel ging der Sportklub erneut in Führung: Freistoß von Dorta, Schandl köpft eiskalt aus fünf Metern zum 2:1 ein. Der WSC hatte das Spiel auch weiterhin unter Kontrolle und hätte in der 60. Minute, als Schandl allein vor Harrauer auftauchte und recht am Tor vorbeischoss, das Spiel entscheiden können.

Stattdessen glich Markus Aigner in der 70. Minute mit einem herrlichen Freistoß zum 2:2 aus und brachte in der 85. Minute einen Flankenball zur Mitte, den Brandstetter nur mehr einschieben musste. Beim WSC war das Feuer erloschen, während Würmla geduldig auf Konterchancen wartete. In der letzten Minute sorgte Pollack nach Bilderbuch-Doppelpass mit Aigner schließlich mit einem satten Schuss aus 13 Metern für den Endstand, der in dieser Höhe nicht ganz gerecht ausfiel.

Wiener Sportclub - Würmla 2:4 (1:1) 1.380 Zuschauer
Torfolge: 1:0 Kayhan (23.), 1:1 Seckel (28.), 2:1 Schandl (49.), 2:2 Aigner (70.), 2:3 Brandstetter(84.) 2:4 Pollack (91.)
Gelbe Karten: Schandl (30., Foul),  Dorta (68., Foul), Homm (80., Foul), Kayhan (81., Foul), Aigner (87., Foul).

Die weiteren Ergebnisse der 1. Runde
Waidhofen/Ybbs - Vienna 1:1
Schwechat – Eisenstadt 0:0
SKN St. Pölten – Admira Mödling 3:1
FAC Team Wien – Wienerberg 2:0
Horn – Rapid Amateure 1:0
Zwettl – Baumgarten 3:1
Neusiedl – Mattersburg Amateure 2:1

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Vor CL-Halbfinale
Bayern-Training ohne Alaba: Fehlt er gegen Real?
Fußball International
EL-Hit gegen Marseille
„Über 60.000 Anfragen“: „Bullen“-Arena ausverkauft
Fußball International
„Gestrandeter Wal“
Freundin von Englands Shootingstar übel beleidigt
Fußball International
Kurioser Zwischenfall
Drei Spieler verletzen sich bei einem Torschuss
Fußball International
Liverpool vs. Roma
„Verrückt genug!“ Klopp träumt vom CL-Triumph
Fußball International
Aussage verweigert
Ärger mit dem DFB! Schiedsrichter droht Sperre
Fußball International

Für den Newsletter anmelden