Di, 17. Oktober 2017

Premier League

17.12.2016 15:43

Chelsea siegt dank Diego Costa

Tabellenführer Chelsea hat seine Erfolgsserie in der Premier League fortgesetzt. Bei Crystal Palace gewannen die Londoner am Samstag 1:0 (1:0). Torschütze war in der 43. Minute erneut Stürmer Diego Costa.

Durch den Sieg haben die Blues nun 43 Punkte und bauten in der englischen Fußball-Meisterschaft ihren Vorsprung auf die Verfolger Liverpool und Arsenal vorübergehend auf neun Punkte aus.

Der Erfolg im Selhurst Park war für Chelsea bereits der elfte Sieg in Serie. Damit hat das Team des italienischen Trainers Antonio Conte den club-eigenen Rekord egalisiert, der zwischen April und September 2009 - allerdings über zwei Saisonen - aufgestellt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden