Fr, 19. Jänner 2018

Sex-Verbrechen

05.10.2006 14:43

Frau fasst Flugbegleiter an den Hintern: Verhaftet!

Nach der Landung eines Fluges der US Airways in London ist eine Passagierin sofort verhaftet worden. Ihr Verbrechen: Sie griff einem Flugbegleiter an den Po.

Diesen Flug wird sie nicht so schnell vergessen: Die Frau debattierte während des Fluges von den USA nach London mit einem männlichen Flugbegleiter. Worum es ging, ist nicht bekannt, aber die Frau ließ sich dazu hinreißen, den Mann während der Konversation an den Hintern zu fassen.

Der Flugbegleiter fasste es nicht als Kompliment auf: Die Frau wurde sofort nach der Landung verhaftet und von der Polizei abgeführt. Ihr droht eine Anzeige wegen sexueller Belästigung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden