Mi, 22. November 2017

Copa America

11.06.2016 08:13

Lionel Messi meldet sich mit Hattrick zurück

Superstar Lionel Messi hat bei der Copa America Centenario einen grandiosen Einstand gegeben. Der 29-Jährige schoss Vizeweltmeister Argentinien am Freitag in Chicago fast im Alleingang ins Viertelfinale. Beim 5:0-Sieg gegen Panama kam Messi erst in der 61. Minute beim Stand von 1:0 in die Partie, erzielte anschließend einen Hattrick und bereitete zudem den letzten Treffer vor.

Nicolas Otamendi hatte den Turnierfavoriten bereits in der siebenten Minute in Führung gebracht. Anschließend gelangen Messi zwischen der 68. und 87. Minute die Tore vom 2:0 bis 4:0. In der Schlussminute legte der fünfmalige Weltfußballer des Jahres den Kopfballtreffer von Sergio Agüero zum 5:0-Endstand auf.

Beim 2:1-Sieg im ersten Turnierspiel war der nach einer Rückenverletzung noch nicht ganz genesene Messi 90 Minuten auf der Bank gesessen. Durch den Erfolg steht Argentinien vorzeitig im Viertelfinale. Titelverteidiger Chile und Panama ermitteln im direkten Duell das zweite Team, das die Runde der besten Acht erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden