Do, 14. Dezember 2017

Erste Liga

14.09.2015 20:21

0:1 gegen SKN St. Pölten! FAC weiter ohne Punkt

Der Floridsdorfer AC wartet in der Ersten Liga weiterhin auf den ersten Punkt. Die Mannschaft von Peter Pacult verlor am Montag das Heimspiel gegen den SKN St. Pölten mit 0:1 und kassierte damit die neunte Niederlage im neunten Liga-Saisonmatch. Die Niederösterreicher hingegen verbesserten sich dank des Treffers von Manuel Hartl (49.) zumindest vorläufig an die vierte Stelle.

Hartl tauchte bei seinem Gold-Tor von Ballglück begünstigt allein vor FAC-Goalie Armin Gremsl auf und bugsierte das Spielgerät im Rutschen über die Linie. Zwei Minuten davor hatte Gremsl einen Hartl-Kopfball an die Latte gelenkt.

In der Schlussphase kämpfte der FAC vergeblich um das Remis - die besten Chancen vergaben Christian Haselberger (88.) sowie Csaba Csizmadia (93.), die aus aussichtsreichen Positionen verzogen.

Ergebnis der 9. Runde:
Montag
FAC - SKN St. Pölten 0:1 (0:0)
FAC-Platz, SR Gishamer
Tor: Hartl (49.)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden