Do, 18. Jänner 2018

"Alte Dame"

15.04.2006 17:46

Juve nur noch fünf Zähler vor Milan

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat am Samstag mit einem mageren 1:1 beim Tabellen-17. Cagliari den Kampf um den Meistertitel unfreiwillig spannend gehalten. Verteidiger Fabio Cannavaro bewahrte Juve mit einem Kopftor in der 95. Minute noch vor einer Blamage.

Die "alte Dame" liegt vier Runden vor Ende der Meisterschaft nur noch fünf Punkte vor dem AC Milan (Freitag 1:0 im Derby gegen Inter), vor weniger als einem Monat hatte der Vorsprung noch zehn Punkte betragen. Der Honduraner David Suazo hatte die Sardinier per Elfmeter (44.) in Führung gebracht, Cagliaris Ex-Juventus-Keeper Antonio Chimenti hielt in der 59. Minute einen von Alessandro Del Piero geschossenen Elfmeter.

Im Duell um den vierten Champions-League-Platz hat Fiorentina am Samstag wieder die AS Roma überholt und nimmt nach einem 3:1 bei Schlusslicht Treviso den vierten Tabellenplatz ein. Luca Toni erzielte mit seinem 28. Saisontor die Führung der Toskaner. Die Römer spielten in Palermo nur 3:3, wobei sie sich den Luxus leisteten, eine 3:0 Führung zu vergeigen.

In der Serie B wird der Traditionsverein Napoli zwei Jahre nach dessen Zwangsabstieg (wegen Überschuldung) in die dritte Liga wieder ein Comeback feiern. Nach einem 2:0 gegen Perugia am Samstag kann der zweifache italienische Meister in den ausstehenden drei Spielen nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden