Do, 23. November 2017

Via Bande ins Tor

18.03.2015 08:01

Video: Höchst kurioser Treffer bei Südtirol - Linz

Die Viertelfinal-Serie in der Erste Bank Eishockey Liga zwischen HCB Südtirol und den Black Wings Linz wird im siebenten und letzten Spiel entschieden. Titelverteidiger Südtirol setzte sich am Dienstag daheim in Bozen 2:1 durch und stellte damit in der best-of-seven-Serie auf 3:3. Das 1:0 fiel auf höchst kuriose Weise - im Video oben sehen Sie, wie genau.

Südtirol war vor 3.550 Fans von Beginn an tonangebend, benötigte aber einen kuriosen Treffer zur Führung. Ein Schuss von Marco Insam prallte von der Bande hinter dem Tor ab und landete via Goalie Michael Ouzas zum 1:0 im Linzer Gehäuse (13.). Auch in der Anfangsphase des Mitteldrittels drückten die Hausherren aufs Tempo und erhöhten durch Derek Nesbitt verdient auf 2:0 (24.).

Spannung kam dann erst in der Schlussphase auf. Die Linzer verkürzten durch einen Schuss von Brian Lebler aus kurzer Distanz auf 1:2 (53.). Das Comeback der Oberösterreicher kam aber zu spät, der Ausgleich gelang nicht mehr. Damit endete auch Spiel sechs der Serie mit einem Heimerfolg. "Im Endeffekt war das wieder zu wenig, um hier in Bozen zu gewinnen", stellte Linz-Kapitän Philipp Lukas fest.

Viertelfinale (best of seven), 6. Spiel:
HCB Südtirol - Liwest Black Wings Linz 2:1 (1:0, 1:0, 0:1)
Bozen, 3.550
Tore: Insam (13.), Nesbitt (24.) bzw. Lebler (53.)
Strafminuten: 8 bzw. 10

Stand in der Serie: 3:3 – entscheidendes Spiel am Freitag (19.15 Uhr) in Linz

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden