So, 19. November 2017

US-Tour-Premiere

20.02.2015 10:15

Bernd Wiesberger kämpft nach Fehlstart um Cut

Nach einem Fehlstart bei seiner Premiere auf der regulären US-PGA-Tour kämpft Bernd Wiesberger bei den mit 6,7 Mio. Dollar dotierten Northern Trust Open in Los Angeles um den Cut. Die 75er-Runde des 29-jährigen Burgenländers reichte im Feld der 142 Profis vorerst nur für Platz 102. Mit jeweils 66er-Runden auf dem Par-71-Kurs im Riviera Country Club liegen gleich sechs Spieler gleichauf in Front.

Wiesberger hingegen kämpft nach gleich fünf Bogeys bei nur einem Birdie am Freitag auf dem Kurs direkt unter den Santa-Monica-Bergen und dem Sunset Boulevard ums "Überleben". Und das mit später Startzeit von 20.41 Uhr von Loch zehn.

"Nicht mein Tag"
"Das war nicht mein Tag heute", meldete sich ein enttäuschter Wiesberger aus Kalifornien. "Eigentlich habe ich gar nicht so schlecht gespielt. Aber da waren einige schlechte Breaks und entsetzliches Putting rund um den Turn", gab der Oberwarter zu. "Ich werde (morgen) einen großartigen Tag benötigen, trotz allem habe ich es heute genossen da draußen."

Wegen seiner Pause auf "unbestimmte Zeit" nicht in Kalifornien mit dabei ist Tiger Woods. Der 14-fache Major-Sieger und Lebensgefährte der US-Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat mittlerweile auch sein Antreten beim Honda Classic kommende Woche in Palm Beach Gardens und damit direkt vor seiner Haustür abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden