Mi, 21. Februar 2018

Hier im Video

24.01.2015 19:37

Ronaldos Ausraster! Gegner umgetreten & geschlagen

Champions-League-Sieger Real Madrid hat seine Tabellenführung in der spanischen Meisterschaft am Samstag verteidigt, dabei aber Weltfußballer Cristiano Ronaldo verloren. Der portugiesische Superstar wurde beim 2:1-Sieg bei Aufsteiger Cordoba wegen eines Ausrasters ausgeschlossen (83.). Dem Waliser Gareth Bale gelang dennoch in der 89. Minute per Elfmeter der Siegestreffer für die Königlichen. Dies alles sehen Sie im Video oben.

Cristiano Ronaldo war zum Zeitpunkt des Siegestreffers nicht mehr auf dem Feld. Bei einem Gerangel nach einem Freistoß hatte der 29-Jährige erst gegen Cordoba-Verteidiger Edimar getreten und geschlagen und dann auch dessen Kollegen Fausto Rossi einen Hieb ins Gesicht versetzt. Der Führende der Schützenliste (28 Ligatore in 18 Einsätzen) sah sofort die Rote Karte.

Sofort nach Spiel Entschuldigung
Ronaldo entschuldigte sich freilich noch am Samstag über den Kurznachrichtendienst Twitter für seine Kurzschlusshandlung. "Ich bitte bei allen, speziell bei Edimar, um Entschuldigung für meine unüberlegte Aktion im heutigen Spiel", schrieb der Portugiese. Um eine Sperre wird der Weltfußballer nicht herumkommen. Kommendes Wochenende empfängt Real als Tabellenführer den Mittelständler Real Sociedad. In der Woche darauf steht allerdings das Stadtderby bei Meister Atletico Madrid auf dem Programm.

Ronaldos Entschuldigung auf Twitter:

Längere Pause droht
Von einer längeren Pause Ronaldos könnte indes der FC Barcelona profitieren. Der erste Real-Verfolger gab sich mit einem 6:0-Kantersieg beim Abstiegskandidaten Elche keine Blöße und liegt bei einem Spiel mehr weiter einen Punkt hinter den Madrilenen. Die Superstars Lionel Messi (55./Elfmeter, 88.) und Neymar (69., 72.) trafen in Elche jeweils im Doppelpack. Die weiteren Barca-Tore erzielten Gerard Pique (35.) und Pedro (93.).

Alles zu Barcelonas 6:0-Gala mit Doppelpacks von Lionel Messi und Neymar und die Tore im Video finden Sie hier.

Ergebnisse der 20. Runde:
Samstag
Cordoba - Real Madrid 1:2 Zum VideoZum Spielbericht
Elche - FC Barcelona 0:6 Zum Video
Atletico Madrid - Rayo Vallecano 3:1 Zum Video
Real Sociedad - Eibar 1:0
Villarreal - Levante 1:0 Zum Video
Sonntag
Deportivo La Coruna – Granada 2:2
Athletic Bilbao – Malaga 1:1
Espanyol Barcelona – Almeria 3:0
Valencia - FC Sevilla 3:1
Montag
Getafe - Celta de Vigo (20 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden