Mi, 13. Dezember 2017

US Open

04.09.2014 08:48

Djokovic nach Sieg gegen Murray im Halbfinale

Novak Djokovic hat das Duell mit Andy Murray für sich entschieden und zum achten Mal nacheinander das Halbfinale der US Open erreicht. Der 27 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien setzte sich am Mittwoch gegen den eine Woche älteren Schotten mit 7:6(1), 6:7(1), 6:2, 6:4 durch.

Nach seinem 50. Sieg bei dem Grand-Slam-Turnier in New York trifft der Weltranglisten-Erste jetzt auf Kei Nishikori.

Der 24-Jährige gewann gegen Australian-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz 3:6, 7:5, 7:6 (7), 6:7(5), 6:4 und steht als erster Japaner in der Geschichte des Profitennis in einem Grand-Slam-Halbfinale.

Makarowa eliminiert Asarenka
Die Russin Jekaterina Makarowa hat im Damen-Bewerb durch einen Sieg gegen Vorjahresfinalistin Viktoria Asarenka das erste Grand-Slam-Halbfinale ihrer Karriere erreicht. Die Weltranglisten-18. aus Moskau setzte sich gegen die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt und zweifache Australian-Open-Siegerin aus Weißrussland mit 6:4, 6:2 durch.

Die Linkshänderin trifft im Kampf um den Einzug ins Endspiel auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA oder die Italienerin Flavia Pennetta. Viermal stand Makarowa bereits bei einem der vier wichtigsten Turniere im Viertelfinale, darunter vor einem Jahr in New York und in diesem Jahr in Wimbledon. Nach 1:27 Stunden machte sie ihren ersten Einzug in ein Grand-Slam-Halbfinale perfekt. "Ich freue mich so, dass ich das endlich geschafft habe", sagte die 26-Jährige noch auf dem Platz.

Die russische Nummer zwei hinter French-Open-Siegerin Maria Scharapowa hat im gesamten Turnierverlauf noch keinen Satz abgegeben und im Achtelfinale die Kanadierin Eugenie Bouchard bezwungen. Die nach einer längeren Verletzungspause zu Jahresbeginn auf Platz 17 abgerutschte Asarenka wird durch diese Niederlage aus den Top 20 fallen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden