Mo, 20. November 2017

Nach nur 6 Monaten

13.02.2013 10:06

Alles aus bei Klum-Model und Platten-Millionär Simmons

Es klang wie ein Märchen: Hana Nitsche, ehemalige Kandidatin von "Germany's next Topmodel" hat in Plattenmogul Russell Simmons die große Liebe gefunden – trotz 28 Jahren Altersunterschieds. Doch jetzt ist alles anders gekommen: Nach nur sechs Monaten Beziehung trennte sich das ungleiche Paar.

2011 lernten sich Nitsche und der millionenschwere Simmons in New York kennen, im September 2012 wurde ihre Liebe öffentlich. An der Seite des Millionärs lebte das Model in Saus und Braus, wie sie ihre Fans über Twitter stets am Laufenden hielt. Zu Weihnachten turtelten die beiden noch auf der Promi-Insel St. Barth. Vor dem Abflug schrieb eine verliebte Hana Nitsche: "Im Himmel auf dem Weg nach St. Barth – kann es nicht erwarten, meinen Mann zu sehen."

Nur wenige Wochen darauf dann das böse Erwachen: Es ist alles aus zwischen dem 55-Jährigen und seiner 27-jährigen Model-Freundin. Über Twitter gab der Plattenboss – sein Label "Def Jam" hat Stars wie Rihanna oder Kanye West unter Vertrag – das Ende der Beziehung bekannt: "Nach sechs Monaten ist die stetige Distanz zwischen uns einfach nicht mehr zu bewältigen. Wir bleiben aber gute Freunde."

Auch die Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin, die in der zweiten Staffel der Klum'schen Show den vierten Platz belegen konnte, nahm mittlerweile auf Twitter zur Trennung Stellung und schrieb: "Es gibt ja kein Grund zum Trauern. Alles ist gut. Ein Ende ist auch gleichzeitig ein Anfang von etwas ganz Besonderem."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden