So, 27. Mai 2018

Nach 0:1-Rückstand

01.09.2011 20:57

U21 startet mit 4:1 gegen Luxemburg in EM-Quali

Österreichs U21-Nationalteam ist am Donnerstagabend planmäßig mit einem Sieg in die EM-Qualifikation gestartet. Die ÖFB-Auswahl von Teamchef Andreas Herzog bezwang Luxemburg auswärts mit 4:1. Allerdings hatten die Österreicher in Esch-sur-Alzette nach einem Gegentreffer durch Chris Philipps (23.) überraschend einem Rückstand nachzulaufen, ehe Tore von Raphael Holzhauser (41.), Andreas Weimann (45., 90.) und Deni Alar (51.) doch noch für klare Verhältnisse sorgten.

Damit hat die ÖFB-U21 den ersten Schritt zur Endrunde im Juni 2013 in Israel gemacht. Bis dahin ist der Weg allerdings noch weit. Am 6. Oktober folgt das Heimspiel gegen Gruppenfavorit Niederlande, die weiteren Gegner sind Bulgarien und Schottland. Die Sieger der zehn Pools sowie die vier besten Gruppenzweiten rittern im Oktober 2012 in Hin- und Rückspielen um die EM-Tickets.

"Ein hartes Stück Arbeit"
"Das war ein hartes Stück Arbeit", meinte Herzog nach Schlusspfiff. "Vor der Pause haben wir offensiv zu wenig Akzente gesetzt, da haben wir uns gegen die mit elf Mann verteidigenden Luxemburger schlecht bewegt. Nach dem 0:1 haben wir zum Glück die notwendige Geduld gezeigt und das Spiel noch gedreht. Nach der 2:1-Führung war es dann leichter für uns", analysierte der ÖFB-Rekordteamspieler. Am Montag testen die Österreicher um 17.45 Uhr in Gloggnitz gegen Griechenland.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
36. Bundesliga-Runde
Rapid und Sturm torlos, St. Pölten gewinnt
Fußball National
Nach CL-Finale
Salah kämpferisch: „Werde in Russland dabei sein!“
Fußball International
Rückenprobleme
Alaba ließ Training in Schwaz aus
Fußball International
Nach CL-Fauxpas
„Hab‘s versaut!“ Karius mit ergreifender Botschaft
Fußball International
Preiner Fünfte
Thiam gewinnt Siebenkampf in Götzis
Sport-Mix
Pleite im Cup-Finale
Hütter verpasst mit Young Boys das Double
Fußball International

Für den Newsletter anmelden