Fr, 25. Mai 2018

Rückschlag nach OP

08.04.2011 15:34

Steven Gerrard muss Saison vorzeitig beenden

Der Premier-League-Klub Liverpool muss bis Saisonende auf seinen Kapitän Steven Gerrard verzichten. Der 30-jährige Mittelfeldspieler wird wegen einer Leistenverletzung in dieser Spielzeit keine Partie mehr bestreiten. Das gab Liverpool-Trainer Kenny Dalglish am Freitag bekannt.

Zuvor hatte sich Dalglish noch optimistisch gezeigt, dass der schussgewaltige Regisseur der "Reds" am Wochenende gegen Manchester City bereits wieder auflaufen könnte. Doch jetzt muss er endgültig auf den Kapitän verzichten. Gerrard hatte sich Mitte März einer Leistenoperation unterzogen, erlitt vergangene Woche im Training aber einen Rückschlag. Die genaue Verletzung ist vorerst nicht bekannt.

Verteidigung geschwächt
Dem Tabellensechsten der Premier League fehlt im Kampf um einen Europa-League-Platz auch Innenverteidiger Daniel Agger, der sich beim 1:2 gegen West Bromwich eine Bänderverletzung im Knie zuzog. Die beiden Rechtsverteidiger Glen Johnson und Martin Kelly müssen mit Oberschenkelzerrungen vier Wochen pausieren. "Wir müssen das Beste daraus machen und uns auf die Spieler konzentrieren, die zur Verfügung stehen", sagte Dalglish.

Liverpool empfängt den Tabellendritten Manchester City im Stadion an der Anfield Road. Auf den für die Europa-League-Teilnahme notwendigen fünften Tabellenplatz, den derzeit Tottenham Hotspur einnimmt, haben die "Reds" fünf Punkte Rückstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden