Mo, 23. April 2018

Durch Pilsen-Out

15.03.2018 22:05

Österreich hat 2019/20 wohl einen CL-Fixplatz!

Österreichs Fußball-Meister der Saison 2018/2019 darf sich aller Voraussicht nach über einen Fixplatz in der Champions League freuen! Viktoria Pilsen verabschiedete sich am Donnerstag im Europa-League-Achtelfinale aufgrund eines Heim-2:1 nach Verlängerung gegen Sporting Lissabon, womit feststeht, dass Österreich von Tschechien nicht mehr überholt werden kann und die Saison unter den Top-11 der UEFA-Fünfjahreswertung beenden wird.

Das bedeutet wiederum mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Ticket des künftigen heimischen Champions in der Champions-League-Spielzeit 2019/20. Nur noch zwei Fragezeichen bleiben: Zum einen hat die UEFA die maßgebliche Access List noch nicht veröffentlicht, erwartet wird dies für Mai. Sollten die Zugangskriterien wie erwartet unverändert bleiben, muss im kommenden Jahr noch der Fall eintreten, dass sich der Champions-League-Sieger über die nationale Meisterschaft für die Königsklasse qualifiziert, was in den vergangenen Jahren fast immer der Fall war.

Schon jetzt ist fix, dass Österreichs Cupsieger 2019 definitiv in der Europa-League-Gruppenphase einsteigt und die Europacup-Saison 2019/20 so wie die kommende Saison von fünf heimischen Klubs in Angriff genommen wird. Im Sommer spielen Österreichs Meister und Vizemeister in der Champions-League-Qualifikation, der Cupsieger sowie der Dritte und Vierte der Liga-Abschlusstabelle treten in der Europa-League-Qualifikation an. Sollte einer der Top-4 auch den Cup holen, geht das dritte Europa-League-Ticket an den Bundesliga-Fünften.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden