Di, 24. April 2018

Statt Heinz-Christian

24.01.2018 21:53

Verwirrter Pariasek macht Strache zum Karl-Heinz!

Heinz-Christian oder Karl-Heinz, das kann schon verwirrend sein – zumindest für Rainer Pariasek, der wieder einmal für belustigtes Kopfschütteln gesorgt hat! Diesmal war sein verbaler Ausrutscher zwar nicht so gravierend, wie im vergangenen Herbst, als er für das ÖFB-Team den Beginn der „Franco-Ära“ ausrief, aber dennoch wird ihn sein neuester Lapsus wieder eine Zeit lang ordentlich verfolgen ...

Denn zum Auftakt der Feier zur Verabschiedung des rot-weiß-roten Olympiateams in der Wiener Hofburg begrüßte er den in Österreich eigentlich durchaus nicht unbekannten Heinz-Christian Strache kurzerhand als Karl-Heinz Strache.  Der in der neuen Regierung als Vizekanzler und Sportminister fungierende Strache nahm’s dem ORF-Mann aber offensichtlich nicht krumm und spendete dennoch Applaus.

Wenn Pariasek am Arbeiten ist, kann man sowieso stets darauf hoffen, dass irgendetwas Außergewöhnliches passiert. Man denke nur an seine vielen lustigen Aufeinandertreffen mit unserem „Lieblings-Ski-Piefke“ Felix Neureuther oder seine Auseinandersetzungen mit Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink (siehe VIDEO).

Man kann mit Pariasek allerdings auch konflikt- und unfallfrei zusammensitzen, wie dieses VIDEO hier zeigt, in dem sportkrone.at-Reporter Michael Fally mit bzw. über den ORF-Mann singt…

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National
Nachfolger Salzburgs
Barcelona mit 3:0 über Chelsea Youth-League-Sieger
Fußball International

Für den Newsletter anmelden