Mi, 25. April 2018

Lykogiannis-Nachfolger

17.01.2018 07:42

Sturm angelt nach Rapids Edelreservisten Schrammel

Teamchef Franco Foda sowie seine beiden Co-Trainer Thomas Kristl und Imre Szabics ließen sich gestern Sturms Test gegen St. Gallen nicht entgehen. Doch das ÖFB-Trio vermisste neben Huspek, Puchegger und Ovenstad auch Charalampos Lykogiannis. Der Grieche, dessen Vertrag mit Saisonende ausgelaufen wäre, kam gestern nicht mehr zum Einsatz, wird heute oder morgen seine Siebensachen packen und nach Cagliari übersiedeln. Sportchef Günter Kreissl winkte zwar noch ab („Der Transfer ist noch nicht durch“) – laut Krone-Infos aber schon: Sturm soll rund 500.000 Euro Ablöse vom italienischen Serie-A-Klub kassieren. Der Ersatz für den Links-Verteidiger steht auch schon ante portas.

Dabei soll es sich um Thomas Schrammel handeln. Wie man hört, soll Sturm bei den Verhandlungen mit dem 30-Jährigen schon ziemlich weit sein. Er will zu Sturm, Sturm will ihn. Sollte eigentlich nichts mehr schief gehen, zumal gut informierte Kreise behaupten, dass Rapid den Verteidiger, dessen Kontrakt im Sommer ausläuft, sogar ablösefrei ziehen lassen würde.

Schrammel bestritt 172 Spiele (drei Tore, 23 Assist) für Rapid, seit dieser Saison ist er beim Rekordmeister nur mehr zweite Wahl hinter Bolingoli und kam im Herbst nur noch auf fünf Einsätze.

Burghard Enzinger, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Ramalho und Ulmer
So ticken Salzburgs Europacup-Helden
Fußball National
Neun Personen in Haft
Messer-Attacke: Pool-Fan in kritischem Zustand!
Fußball International
Arsenal-Abschied
Wenger: „Nicht wirklich meine Entscheidung“
Fußball International
Oberschenkel lädiert
Fix! Alaba fehlt im CL-Hit gegen Real
Fußball International

Für den Newsletter anmelden