Mo, 23. April 2018

Australian Open

16.01.2018 12:19

Titelverteidiger Federer feiert Auftakt nach Maß

Roger Federer ist am Dienstag mit einem "Spaziergang" an die Stätte seines Vorjahrestriumphs zurückgekehrt. Der als Nummer zwei gesetzte Titelverteidiger ließ dem nun wieder für Slowenien spielenden Aljaz Bedene bei einem 6:3,6:4,6:3 keine Chance.

"Mein Traum war es immer, lange auf der Tour zu spielen und es hat mich inspiriert", sagte ein zufriedener Federer noch auf dem Court im Interview mit Tennis-Legende John McEnroe. Der US-Amerikaner zollte dem Schweizer Tribut für eines der besten Matches der Geschichte, als Federer im Vorjahresfinale Rafael Nadal in fünf Sätzen niedergerungen hatte. "Man braucht immer zwei, um Tango zu tanzen", meinte Federer lächelnd, "aber es war sehr speziell."

In der Folge kam auch noch der US-Schauspieler Will Ferrell auf den Court und stellte Federer zur Belustigung des Publikums ein paar ungewöhnliche Fragen. Ob er sich nicht mit einer Gazelle vergleichen würde? "Vielleicht, aber werden die am Ende nicht immer gegessen?", erwies sich Federer schlagfertig.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nachfolger Salzburgs
Barcelona mit 3:0 über Chelsea Youth-League-Sieger
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National
Vor CL-Hit gegen Real
Aufatmen bei Bayern: Alaba trainierte komplett mit
Fußball International
Gesundheitliche Gründe
Ex-Tourneesieger Diethart beendet seine Karriere
Wintersport
Ronaldo abgelöst
Klare Nummer eins! So viel kassiert Lionel Messi
Fußball International

Für den Newsletter anmelden