Das freie Wort

„Alaska im Pielachtal“

Gutes kann so nahe liegen, herzlichen Dank für die Darstellung unseres Tourismusprojektes „Waldurlaub“, im Naturresort Isbary Bioland im schönen Pielachtal gelegen, in den Reiseseiten. Der geniale Ökojournalist der „Krone“, Mark Perry, hat wieder einmal erkannt, dass in Zeiten von Klimawandel und Borkenkäferkalamitäten in unseren Wäldern auch ein Umdenken im Tourismus angebracht wäre. Der weltweite Tourismus verursacht eine Menge Treibhausgasemissionen. Wer nachhaltig regional urlaubt, schützt die Umwelt und achtet auf wirtschaftliche und soziale Fairness. Durch die niederschlagsarmen Sommer der letzten Jahre ist es vor allem im Norden unseres Landes und in Tschechien zum massiven Absterben der Fichtenwälder durch Borkenkäferbefall gekommen. Momentan können viele Forstwirte das schadhafte Holz nicht mehr kostendeckend aus dem Wald entfernen. Aufgrund des Überangebotes hat der Preis sehr stark nachgegeben. So heißt es wie in jeder Branche, innovativ zu sein und zu diversifizieren, neue Standbeine aufzubauen. Wir setzen bei uns auf Bushcraft – ein Kunstwort, das so viel bedeutet wie die Kunst oder das Handwerk, in der Wildnis zu leben und zu überleben. Dieses nachhaltige Erlebnis vermitteln wir unseren Gästen aus ganz Europa ohne Bodenversiegelung, neue Hotelbauten und Wellnessbereich.

Friedrich Hardegg, Wien
Erschienen am Di, 15.10.2019

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
18. August 2022

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

18. August 2022
Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol