Fr, 19. Oktober 2018

Toiletten-Flitzer

19.10.2007 11:13

Ungewöhnliche Seifenkiste auf Parkplatz gefunden

Eine Polizistin in Seattle hat nicht schlecht gestaunt, als sie bei einer Routine-Kontrolle auf einem Parkplatz unter einer Plane versteckt eine fahrbare Riesentoilette entdeckte.

Nach kurzen Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Toilette von fünf Freunden für ein Seifenkistenrennen in Colorado Springs (USA) gebaut und bereits im Vormonat per Lkw in die Stadt gebracht worden war. Der Lastwagen wurde von Unbekannten gestohlen, die ungewöhnliche Seifenkiste befand sich noch auf der Ladefläche.

Vom Truck fehlt nach wie vor jede Spur, aber zumindest erhalten die fünf Freunde ihre in monatelanger Kleinstarbeit gebaute Seifenkiste nun wieder.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.