Mi, 20. März 2019
05.10.2007 16:48

Köpferollen

Hickersberger verzichtet auf Linz und Prager

ÖFB-Teamchef Josef Hickersberger hat Konsequenzen aus den jüngsten beiden schlechten Auftritten des österreichischen Fußball-Nationalteams gezogen. Der 59-Jährige verzichtet für die Testspiele in Zürich gegen die Schweiz (13. Oktober) und in Innsbruck gegen die Elfenbeinküste (17. Oktober) auf die beiden Legionäre Roland Linz (Braga) und Thomas Prager (Heerenveen).

Neu im Kader sind dafür Stürmer Roman Kienast (Ham-Kam/NOR) und Innenverteidiger Franz Schiemer von der Austria. Auch Kapitän Andreas Ivanschitz (Panathinaikos), der die jüngsten drei Länderspiele wegen einer Knieverletzung versäumt hat, scheint wieder im Kader auf.

Martin Stranzl (Spartak Moskau) musste hingegen wegen einer Knöchelblessur passen. Dieses Schicksal droht auch dem Rapidler Martin Hiden, der sich am Donnerstag gegen Anderlecht verletzte.

Der aktuelle ÖFB-Kader
Tor: Jürgen Macho (AEK Athen/12 Länderspiele), Alexander Manninger (Siena/22), Helge Payer (Rapid/13)

Abwehr: Christian Fuchs (Mattersburg/11/0 Tore), Martin Hiden (Rapid/44/1), Györgi Garics (Napoli/6/1), Jürgen Patocka (Rapid/2/0), Sebastian Prödl (Sturm Graz/5/0), Johannes Ertl (Austria/5/0), Franz Schiemer (Austria/0), Ronald Gercaliu (Austria/6/0)

Mittelfeld: Joachim Standfest (Austria/24/1), Rene Aufhauser (Salzburg/44/9), Christoph Leitgeb (Salzburg/14/0), Michael Mörz (Mattersburg/10/0), Jürgen Säumel (Sturm Graz/7/0), Yüksel Sariyar (Austria/9/1), Andreas Ivanschitz (Panathinaikos/31/4)

Angriff: Martin Harnik (Werder Bremen/2/1), Sanel Kuljic (Austria/16/2), Roman Kienast (Ham-Kam/0)

Auf Abruf: Hans Peter Berger (Ried/0) - Peter Hackmair (Ried/0), Erwin Hoffer (Rapid/2/0), Ümit Korkmaz (Rapid/0), Markus Weissenberger (Eintracht Frankfurt/25/1), Klaus Salmutter (Sturm Graz/4/0)

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Einfach an der Zeit“
Otto Flum: Aus als ÖRV-Boss nach über 23 Jahren
Sport-Mix
Offene Worte
ÖFB-Star Alaba mit Kritik am Bayern-Nachwuchs
Fußball International
Real-Star sauer
„Hässlich!“ Navas schießt gegen Ex-Trainer Solari
Fußball International
Im Alter von 72 Jahren
Ex-Bayern-Angreifer Karl-Heinz Mrosko gestorben
Fußball International
Wilde Szenen im Video
Schlägerei, Rot, Tränen - Eklat im Frauen-Fußball
Fußball International
Klarer Erfolg
5:1-Sieg über Rumänien für U17-Team in EM-Quali
Fußball International
Vertrag bis 2022
Salzburg verlängert mit Super-Talent Szoboszlai
Fußball National
EM-Quali-Auftakt
Fodas Plan: So will der Teamchef die Polen knacken
Fußball International

Newsletter