So, 21. Oktober 2018

Premer League

28.11.2017 22:46

Fuchs im Baby-Glück! Leicester gewinnt ohne ihn

Leicester City hat am Dienstagabend in der Premier League daheim gegen Tottenham mit 2:1 gewonnen. Christian Fuchs war nicht mit von der Partie - aus einem erfreulichen Grund: Er wurde zum zweiten Mal Papa.

Gegen 20.45 Uhr gab Leicester City bekannt, dass Fuchs' Tochter das Licht der Welt erblickt hat. Damit ist der ehemalige Nationalteam-Kapitän jetzt Doppel-Papa, einen Sohn hatte er bereits mit seiner jetzigen Ehefrau.

Leicester hat die Abwesenheit von Fuchs offenbar gut verkraftet. Die "Foxes" gewannen am Dienstag auch ohne den Niederösterreicher mit 2:1. Vardy (13.) und Mahrez (45.) trafen für die Gastgeber, Kane erzielte in der 79. Minute den Anschlusstreffer für Tottenham.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.