Mo, 20. August 2018

Salzburg und Austria

22.11.2017 08:57

Punktet für den Fixplatz in der "Königsklasse"!

Salzburg - Vitória Guimaraes, AC Milan - Austria: Donnerstag ist "Österreicher-Tag" in der Europa League, es geht um den Aufstieg in die K.-o.-Phase (Salzburg wäre mit einem Sieg durch, die Austria nur weg, wenn sie verliert und AEK Athen daheim Rijeka schlägt) und einen Fixplatz in der Champions League.

Jeder geholte Punkt könnte Gold wert sein, vor allem für den heimischen Meister der Saison 2018/19. Denn: Österreich liegt derzeit in der Fünfjahres-Wertung auf Platz elf, dieser bedeutet zu 99,99 Prozent einen Fixplatz in der Gruppenphase 2019/2020 der Champions League. So sieht es aus:

  • Holland (12.) wird nicht viel Boden gutmachen, Feyenoord unterlag in der Champions League bei Manchester City 0:1. Arnheim gastiert in der Europa League bei Lazio Rom.
  • Tschechien (13.) hat drei Eisen in der Europa League: Viktoria Pilsen empfängt Steaua Bukarest, Slavia Prag (bei Maccabi Tel Aviv) und Zlin (bei Sheriff Tiraspol) müssen auswärts ran. Der Rückstand auf Österreich beträgt zwei Siege und ein Unentschieden.
  • Griechenland (14.) ist in Champions League (Sporting Lissabon - Olympiakos) und Europa League (AEK Athen - HNK Rijeka) dabei, realistisch ist da ein Sieg von AEK.
  • Die Schweiz (15.) liegt mehr als fünf Siege hinter Österreich, hat aber durch Basel (in der Champions League gegen Manchester United), Young Boys (in der Europa League bei Partizan Belgrad) und Lugano (in der Europa League gegen Hapoel Beer Sheva) noch drei Chancen, zu punkten.

Fazit: Ein Heimsieg von Salzburg ist im Kampf um Platz elf Pflicht, jeder Austria-Punkt wäre ein "Bonus-Zuckerl", die größte Gefahr droht wohl von Tschechien. Aber: Es ist drin, unser Traum vom Fixplatz lebt!

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Serie A
Fehlstart für Inter gegen Sassuolo
Fußball International
Wickens im Spital
Horror-Crash überschattet IndyCar-Serie
Motorsport
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.