Mo, 22. Oktober 2018

Sauber unter Schock

12.11.2017 17:03

Minibus gerammt! Nächster Überfall auf F1-Team

Am Tag nach dem Überfall auf einen Minibus des Teams Mercedes hatten es Unbekannte in Sao Paulo auch auf einen Mannschaftswagen des Sauber-Rennstalls abgesehen. Die Involvierten des Schweizer Teams kamen mit dem Schrecken davon. (Oben im Video sehen Sie die Highlights des jüngsten GP in Mexiko!)

Im Bus des Teams Sauber auf dem Weg von der Strecke in Interlagos ins Hotel saß auch Strategie-Ingenieurin Ruth Buscombe. Gemäß der Britin wurde der Wagen von einem Auto mit Absicht gerammt. "Sie wollten uns zum Anhalten zwingen, während ein anderes Auto vor uns fuhr", schilderte die Britin auf Twitter den Vorfall.

Die betroffenen Angestellten des Rennstalls hatten das Autodromo Jose Carlos Pace erst eine gute Stunde nach Mitternacht verlassen.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gewinnspiel
Als VIP zur Erste Bank Open 500!
Gewinnspiele
Goldtor von Icardi
Inter feiert im Mailänder Derby Last-Minute-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Hofmann-Dreierpack! Gladbach zerlegt Mainz
Fußball International
Remis gegen Sturm
Austria daheim gegen zehn Grazer nur 1:1
Fußball National
11. Bundesliga-Runde
Müde Nullnummer bei Admira gegen WAC
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.