So, 23. September 2018

Digitale Trends

20.09.2017 17:00

Smartphone-Showdown: iPhone 8 und seine Rivalen

Es ist ein Bruch in der Nomenklatur: Statt des erwarteten iPhone 7s lässt Apple auf sein iPhone 7 diesen Freitag das iPhone 8 bzw. 8 Plus folgen. Vieles wurde dennoch vom Vorgänger übernommen.

Erst mit dem iPhone X, das Anfang November erhältlich sein soll, stehen Fans des kalifornischen Konzerns größere Änderungen wie ein nahezu randloses OLED-Display und die Gesichtserkennung Face-ID ins Haus.

Immerhin: Den neuen A11-Prozessor des iPhone X spendiert Apple auch dem "kleineren" iPhone 8. Dieser verspricht eine Performance-Steigerung und ermöglicht zudem nun auch Videos in 4K-Qualität mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Quasi neu: Wie zuletzt beim iPhone 4 ist das Gehäuse des iPhone 8 wieder aus Glas gefertigt, lässt sich dadurch nun kabellos per Qi-Standard laden. Das LCD-Display unterstützt dagegen die automatische Weißabgleichsfunktion "True Tone", während die Zwölf-Megapixel-Kamera dank größerem Sensor nun weniger Bildrauschen verursachen soll.

Ob das ausreicht, die zwar nach Marktanteilen deutlich überlegene, in puncto Gewinn aber zurückliegende Android-Konkurrenz (siehe unten) auf Abstand zu halten, bleibt allerdings abzuwarten.

Samsung Galaxy Note 8
Samsungs Galaxy Note 8 zählt zweifelsohne zu den größten iPhone-Rivalen, nicht zuletzt aufgrund seines 6,3 Zoll großen OLED-Displays (2960 x 1440 Pixel) und seiner Zwölf-Megapixel-Dualkamera. Weitere Ausstattung: sechs Gigabyte RAM, Octacore-Prozessor, Gesichtserkennung.

LG V30
LGs neues Smartphone-Flaggschiff V30 kommt mit sechs Zoll großem OLED-Display (2880 x 1440 Pixel), Achtkernprozessor, sechs Gigabyte RAM und 16-Megapixel-Dualkamera. Wie das kommende iPhone X lässt es sich per Gesichtserkennung entsperren.

Sony Xperia ZX1 Compact
Wer es handlicher mag: Sony verbaut in seinem 4,6 Zoll (1280 x 720 Pixel) großen Xperia ZX1 Compact einen Achtkernprozessor, vier Gigabyte RAM und eine 19-Megapixel-Hauptkamera.

Mit finanzieller Unterstützung von Media Markt

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.