So, 21. Oktober 2018

Mané total jenseitig

09.09.2017 15:33

Ex-"Bulle" schockt ganz England mit Horror-Foul!

Manchester City deklassiert den FC Liverpool mit 5:0 - und doch ist dieses irre Ergebnis nur eine Randnotiz? Wie das sein kann? Ganz einfach: Weil Liverpools Ex-Salzburger Sadio Mane in dieser Partie mit einem Horror-Foul an ManCity-Goalie Ederson in Minute 37 ganz Fußball-England einen Schock versetzte.

Der Senegalese traf den Brasilianer per gestrecktem (!) Fuß direkt ins Gesicht - mit so einer Wucht, dass Letzterer schwer verletzt ausscheiden musste und mit angelegter Sauerstoffmaske (!) vom Platz getragen wurde. Mane sah für seine wahnwitzige Attacke völlig zu Recht die Rote Karte - für den schwer verletzten Ederson zweifellos kein Trost. Nähere Angaben zu seinem Gesundheitszustand gibt es noch nicht.

Was das Sportliche anbelangt, war der Kantersieg von ManCity lange Zeit nicht absehbar. Liverpool brachte die Hausherren bei schnellen Gegenstößen oft in Bedrängnis, kassierte jedoch in der 24. Minute das 0:1 durch Sergio Aguero. Der Argentinier scorte nach Idealpass von Kevin de Bruyne und stieg mit seinem 124. Treffer zum erfolgreichsten nicht-europäischen Torschützen in Englands Eliteliga vor Dwight Yorke (123) auf. Außerdem gelang es Aguero, im sechsten Liga-Heimspiel in Folge gegen Liverpool zu treffen. Tief in der Nachspielzeit der ersten Hälfte traf Gabriel Jesus gegen die inzwischen nummerisch geschwächten "Reds" per Kopf nach Maßflanke von De Bruyne zum 2:0.

Der brasilianische Stürmer erhöhte in der 53. Minute nach uneigennütziger Vorarbeit von Aguero auf 3:0. Für das vierte Tor sorgte der eingewechselte Leroy Sane nach gelungenem Zusammenspiel mit Benjamin Mendy (77.), außerdem gelang dem DFB-Teamspieler mit einem Schlenzer auch der Schlusspunkt (91.). Manchester City setzte sich mit diesem Sieg zumindest für wenige Stunden an die Spitze der Premier League.

Die Ergebnisse der 4. Runde:
Samstag
Manchester City - Liverpool 5:0 (2:0)
Arsenal - Bournemouth 3:0
Brighton and Hove Albion - West Bromwich 3:1
Everton - Tottenham Hotspur 0:3
Leicester City - Chelsea 1:2
Southampton - Watford 0.2
Stoke City - Manchester United 2:2
Sonntag
Burnley - Crystal Palace (14.30 Uhr)
Swansea City - Newcastle (17 Uhr)
Montag
West Ham - Huddersfield (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zittern bis zuletzt
Hamilton startet auch in Austin aus der Pole
Motorsport
Erst Tor, dann out
Arm gebrochen! Messi fällt für den „Claisco“ aus
Fußball International
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.