30.08.2017 12:15

Roman-Verfilmung

"Jugend ohne Gott"

Moral ist entbehrlich, Effizienz ist alles. Mit diesen Leitbildern wächst Zach (Jannis Niewöhner) auf. Er zählt zur Elite junger Bildungsbürger, die in einem Hochleistungscamp um einen begehrten Ausbildungsplatz an einer Top-Uni rittern. Im Grunde seines Herzens widerstrebt ihm der Erfolgsdruck. Und er bewundert die rebellische Ewa (Emilia Schüle), die autark im Wald lebt und zu den Illegalen zählt. Durch ein dramatisches Ereignis gerät alles aus dem Lot.

Alle anzeigen