Fr, 18. Jänner 2019

In Holland

22.07.2017 22:37

Genial! ÖFB-Frauen erobern 1:1 gegen Frankreich

Geschafft! Sensationell! Das EURO-Märchen von Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat seine Fortsetzung gefunden. Die ÖFB-Auswahl holte am Samstag gegen den Weltranglistendritten Frankreich in Utrecht ein 1:1-Remis und ließ damit dem Auftakt-1:0 gegen die Schweiz eine noch größere Überraschung folgen. "Les Bleus" und die Truppe von Coach Dominik Thalhammer liegen damit weiter an der Gruppe-C-Spitze gleichauf.

Beide Teams haben vor der abschließenden Runde vier Punkte gesammelt, die Schweiz (3) lauert dahinter. Das punktlose Island ist bereits aus dem Aufstiegsrennen. Die Isländerinnen sind in Rottterdam am Mittwoch (20.45 Uhr/live ORF eins) der letzte ÖFB-Gegner. Österreich reicht dabei fix schon ein Punkt für das Weiterkommen, da die Französinnen und Schweizerinnen gegeneinander spielen. Sollte Frankreich gewinnen, könnte sich Österreich gar eine Niederlage leisten.

Lisa Makas (27.) mit ihrem 18. Tor im 50. Länderspiel ließ die ÖFB-Truppe vor 4.387 Zuschauern von der absoluten Sensation träumen. Amandine Henry (51.) bewahrte den Turniermitfavoriten im Duell mit dem Debütanten aber noch vor einer Schlappe. Im sechsten direkten Duell gingen die Österreicherinnen zum ersten Mal nicht als Verliererinnen vom Platz. Das zum besten Zeitpunkt nach vier Niederlagen in der WM-Quali und einer in einem Testspiel.

Zadrazil nur auf der Bank
Die angeschlagene Mittelfeldstütze Sarah Zadrazil saß wie erwartet nur auf der Bank, Thalhammer hatte schon am Freitag angekündigt gehabt, im Hinblick auf das "Gruppenfinale" gegen Island kein Risiko einzugehen. Dieses geht jetzt unter guten Voraussetzungen über die Bühne.

Die Französinnen starteten zwar mit viel Druck, waren in den ersten 20 Minuten in allen Belangen besser und ließen den Ball laufen. Wie auch schon beim Auftakt-1:0 gegen Island fehlte aber die nötige Effizienz. Ein Schuss der starken Henry ging drüber (7.), bei einem Abschluss von Marie-Laure Delie aus acht Metern reagierte ÖFB-Torfrau Manuela Zinsberger glänzend mit dem Fuß (15.).

Erste Nadelstiche
Die Thalhammer-Truppe, die in einem 4-2-3-1-System agierte, das in der Defensive oftmals zu einem 4-5-1 wurde, traute sich aber mit Fortdauer etwas mehr zu, setzte Nadelstiche. Nicole Billa kam nach einem katastrophalen Fehlpass von Torfrau Sarah Bouhaddi an den Ball, schloss aber nicht selbst ab, sondern gab quer zu Laura Feiersinger, die im Rutschen nicht richtig zum Schuss kam, weshalb Bouhaddi noch abwehren konnte (22.).

Der Torjubel war aber nur aufgehoben. Nach weitem Aschauer-Einwurf brachten die Französinnen den Ball nicht weg, und Makas traf von der Strafraumgrenze genau ins Eck (27.). Der Favorit wirkte verunsichert, konnte bis zur Pause nicht mehr an die starke Anfangsphase anschließen, halbgefährliche Weitschüsse waren die einzige Ausbeute.

Hochspannung
Nach dem Seitenwechsel waren "Les Bleues" plötzlich wieder voll da und auch zurück im Spiel. Zinsberger flog an einem Bussaglia-Corner vorbei, Henry köpfelte aus kurzer Distanz ein (51.). Die Bayern-Legionärin hielt dafür in der Folge den Punkt fest, lenkte einen Henry-Schuss an die Latte ab (66.) und hielt auch einen Diani-Schuss (84.).

Ein Delie-Kopfball (89.) ging wie ein Diani-Schuss (93.) noch daneben, so war das harterkämpfte ÖFB-Remis in der Tasche. Jetzt darf endlich nicht nur geträumt, sondern auch offiziell vom Viertelfinale gesprochen werden, das am 30. Juli über die Bühne geht.

Fußball-Frauen-EM, Gruppe C, 2. Runde:
Frankreich - Österreich 1:1 (0:1)
Utrecht, Stadion Galgenwaard
4.387 Zuschauer
SR Jana Adamkova (CZE)
Tore: 0:1 (27.) Makas, 1:1 (51.) Henry
Frankreich: Bouhaddi - Houara-d'Hommeaux (63. Karchaoui), M'Bock Bathy, Renard, Perisset - Geyoro, Henry, Bussaglia (78. Abily) - Delie, Thiney (70. Diani), Le Sommer. - Österreich: Zinsberger - Schiechtl, Wenninger, Kirchberger, Aschauer - Schnaderbeck, Puntigam - Feiersinger, Billa (85. Eder), Makas (69. Prohaska) - Burger (75. Pinther)
Gelbe Karten: Houara-d'Hommeaux bzw. Feiersinger

Hier können Sie den Liveticker nachverfolgen:

96. Minute: SCHLUSSPFIFF!!! Geschafft! Österreichs Damen erobern bei der EURO in Holland ein 1:1 gegen Frankreich.
94. Minute: Wieder geht der Ball ganz knapp am Tor von Zinsberger vorbei.
93. Minute: Ist das spannend, wann kommt der erlösende Schlusspfiff?
91. Minute: Fünf Minuten Nachspielzeit!
89. Minute: Zwei Riesen-Chancen wieder für Frankreich, aber der Ball geht nicht ins Tor.
86. Minute: Letzter Tausch: Jasmin Eder kommt statt Nicole Billa.
85. Minute: Super-Parade einmal mehr von unserer Torfrau Zinsberger! Und Schnaderbeck kann weitermachen.
83. Minute: Schnaderbeck liegt angeschlagen auf dem Boden.
81. Minute: Ein Schuss von Frankreich schnellt am Kasten der Österreicherinnen vorbei, durchatmen.
80. Minute: Nur noch zehn Minuten muss unser Team überstehen, dann wäre mit dem 1:1 ein riesiger Erfolg perfekt.
76. Minute: Toller Weitschuss von Nina Burger! Aber irgendwie wehrt Sarah Bouhaddi den Ball zur Ecke ab.
75. Minute: Wechsel bei Rot-Weiß-Rot: Viktoria Pinther kommt statt Nina Burger.
74. Minute: Viele Fehlpässe leider im Spielaufbau.
68. Minute: Torschützin Lisa Makas verlässt das Feld, Nadine Prohaska kommt statt ihr.
66. Minute: Traumparade von Zinsberger, die das 1:2 verhindert, was für eine Torfrau! Sie hat den Ball aus dem langen Eck getaucht.
63. Minute: Chance um Chance jetzt für den Gegner, die Österreicherinnen werden eingeschnürt.
60. Minute: Der nächste Eckball für Frankreich bringt nichts ein.
57. Minute: Zumíndest wieder ein Angriff der Österreicherinnen, aber Sarah Puntigams Kopfball ist ungefährlich.
55. Minute: Nächste Halbchance für Frankreich, die Österreicherinnen sind natürlich etwas geschockt.
51. Minute: AUSGLEICH! Leider, jetzt ist es passiert. Nach einem Eckball trifft die Französin Amandine Henry per Kopf zum 1:1.
48. Minute: Weitschuss der Französinnen, aber der Ball geht über das Tor. Frankreich hat übrigens alle acht Quali-Spiele gewonnen und dabei kein Gegentor kassiert.
47. Minute: Die Schweiz hat ja heute gegen Island 2:1 gewonnen, daher wäre schon ein Unentschieden gegen Frankreich enorm viel wert.
46. Minute: Anpfiff zu Durchgang zwei.
45 + 1 Minuten: Pausenpfiff! Der halbe Weg zur nächsten Sensation ist gegangen, die Österreicherinnen begeistern, Coach Dominik Thalhammer jubelt - aber man hat viel investiert.
44. Minute: Mit diesem 1:0 in die Pause zu gehen, wäre genial, aber Frankreich macht Druck - auch wenn es jetzt die erste Gelbe gegen eine Französin gibt.
40. Minute: Österreichs Damen kämpfen wie irre! Beeindruckend, wie sie hier wirklich alles geben gegen die Damenfußball-Großmacht Frankreich.
36. Minute: Die Damen von Frankreich agieren jetzt deutlich aggressiver, aber unser Team hält voll dagegen.
32. Minute: Bei einem Distanzschuss von Frankreich ist Zinsberger wieder zur Stelle.
28. Minute: Nach einem langen Outeinwurf kam Duisburg-Legionärin Makas an der Strafraumgrenze zum Schuss und hat den Ball ins Netz gesetzt!
27. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Lisa Makas stellt auf 1:0 für Österreich! Unglaublich!
23. Minute: Riesenchance für Österreich! Doch Feiersinger erwischt den Stanglpass von Nicole Billa nicht ideal, sonst wäre es 1:0 für unsere Frauen gestanden!
20. Minute: Gelbe Karte gegen Laura Feiersinger, sie war aber nicht vorbelastet.
19. Minute: Nächste heikle Situation im Strafraum der Österreicherinnen - aber nichts passier die das frühe 0:1 verhindert. Nach einem Querpass kam eine Französin aus zehn Metern zum Schuss.
14. Minute: Das Spiel ist derzeit völlig offen, die Französinnen spielen nicht wie der haushohe Favorit.
12. Minute: Nina Burger kam frei im gegnerischen Strafraum zum Ball, brachte aber keinen Stanglpass an.
11. Minute: Schnaderbeck trägt die Kapitänsschleife, Zadrazil kann nicht von Beginn an dabei sein.
09. Minute: Frankreich hatte erst einen gefährlichen Distanzschuss, danach noch eine gute Gelegenheit.
05. Minute: Österreich wird stärker, startet gut in die Anfangsphase!
01. Minute: Anpfiff! Die Österreicherinnen in den weißen Dressen, die Französinnen in blau.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Wettbieten um ÖFB-Star
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Spielplan
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
1:3
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
4:0
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
2:1
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
1:3
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
0:3
Sporting Braga
GD Chaves
1:4
FC Porto
Vitoria Guimaraes
LIVE
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
3:2
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
2:3
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.