Sa, 15. Dezember 2018

Fünf einfache Tricks

15.05.2017 10:20

So räumen Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei

iPhones und der Speicherplatz: Vor allem auf älteren Geräten mit kleinem, nicht erweiterbarem Speicher stößt man als Nutzer schnell an die Kapazitätsgrenzen. Doch es gibt Abhilfe. Mit einigen Tricks räumen Sie in kürzester Zeit Speicher für Ihre Fotos, Videos und Dokumente frei. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Dass Speicherplatz am iPhone ein so rares Gut ist, hängt vor allem damit zusammen, dass Apple sich mehr Speicher recht teuer bezahlen lässt. Die Folge: Zahlreiche Nutzer nutzen iPhones mit 16 Gigabyte Speicherplatz. Und der ist schnell voll. Tritt dieses Szenario ein, können Sie aber Abhilfe schaffen.

Hier sind fünf Tipps, um den iPhone-Speicher zu maximieren:

1. Chats automatisch löschen
Chatten ist nicht unbedingt als schlimmer Speicherplatzfresser bekannt, im Zeitalter von Foto- und Sprachnachrichten kommen aber auch hier stolze Datenmengen zusammen. Wer alte Chats vom Betriebssystem automatisch löschen lässt, räumt wertvollen Speicher frei. Den Menüpunkt finden Sie in den Einstellungen, Menü "Nachrichten", Unterpunkt "Nachrichten behalten". Hier können Sie wählen, wie lang Chats im Speicher belassen werden sollen.

2. Foto-Doubletten entfernen
Wer mit der iPhone-Kamera oft im HDR-Modus fotografiert, füllt seinen Speicher dabei womöglich ungewollt mit Foto-Doubletten. Das Gerät speichert in diesem Modus nämlich nicht nur das HDR-Foto mit höherem Dynamikumfang, sondern auch eine normale Version. Weil man aber vermutlich nicht unbedingt jedes Foto doppelt speichern will, sollte man in den Einstellungen unter "Fotos und Kamera" beim Punkt HDR die Option "Foto behalten" deaktivieren.

3. Lokale Daten löschen
Wer Streaming-Angebote wie Netflix oder Spotify nutzt, hat die Option, Filme oder Musik für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Gerade bei Filmen kommen hier aber schnell große Datenmengen zusammen. Mangelt es Ihrem iPhone an Speicherplatz, kann also das Löschen der heruntergeladenen Daten von Streaming-Anbietern Abhilfe schaffen.

4. Browser-Cache löschen
Während wir im Internet surfen, speichert der Browser gewisse Daten am Gerät ab, um eine Website beim nächsten Besuch schneller zu laden. Daten im sogenannten Cache-Speicher zu halten, beschleunigt also das Surfen. Es frisst aber auch Platz. Mangelt es an selbigem, ist es ratsam, den Cache-Speicher zu leeren. Die Funktion finden Sie in den iPhone-Einstellungen, Unterpunkt "Safari". Hier können Sie Verlauf und Websitedaten löschen.

5. Der geheime Speicher-Trick
Helfen alle anderen Methoden nichts, kann man am iPhone mit einem Trick mehr Speicherplatz gewinnen. Wer auf iTunes einen Film ausleiht, der die Kapazitätsgrenzen des Speichers sprengt, zwingt sein iPhone damit zum automatischen Aufräumen des Speichers. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spanische Siege
Barca-Verfolger Real und Atletico siegen knapp
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:1 gegen Werder! Dortmund ist Herbstmeister
Fußball International
Drama um Gentner
Vater von Stuttgart-Kapitän im Stadion gestorben
Fußball International
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.