Mo, 16. Juli 2018

Schönbrunn & Co.

08.11.2016 17:02

Das sind Wiens schönste Weihnachtsmärkte 2016

Der Duft von Punsch, Zimt und Keksen zieht wieder durch Wien. Die traditionellen Weihnachtsmärkte verzaubern mit festlicher Atmosphäre Groß und Klein.

Mit der "Krone" haben Sie alle Christkindlmärkte im Blick:

Rathausplatz
Mit jährlich einer Million Besuchern öffnet am 11. November der beliebteste Wiener Christkindlmarkt. Mit dem "Wiener Weihnachtstraum" erhält die traditionelle Veranstaltung eine gänzlich neu gestaltete Parklandschaft mit 151 Ständen. Abgerundet wird die funkelnde Wunderwelt mit der Weihnachtskrippe, dem Adventkranz und dem großen Eislaufplatz.

Schönbrunn
Im prachtvoll beleuchteten Ehrenhof vor dem Schloss zaubern ab 19. November 80 Aussteller vorweihnachtliche Stimmung herbei. Das Angebot reicht von traditionellem Kunsthandwerk wie Holzschnitzarbeiten über nostalgisches Spielzeug bis hin zu liebevoller Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik oder Papier.

Unicampus/Altes AKH
Wegen seiner gemütlichen Atmosphäre schätzen nicht nur die Wiener das Weihnachtsdorf. Am 12. November startet der Markt, bei dem man den Advent wie zu Großmutters Zeiten mit originalen Punschkreationen genießen kann. Praterkasperl, Kinderkarussell und Riesenrad lassen die Augen der Kleinen leuchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.