Mo, 25. Juni 2018

"Krone" im Einsatz:

24.09.2016 15:51

Den Feuerwehren zum Dank!

Sie stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit parat, um unser Leben, unser Hab und Gut zu retten - die Männer und Frauen unserer Freiwilligen Florianis. Stellvertretend hat die "Steirerkrone" die Truppe der FF Übelbach-Markt besucht, um Einblicke in ihr so wichtiges Wirken zu bekommen.

Rauch im Keller eines neu gebauten Mehrparteienhauses mitten im Ort, mindestens eine vermisste Person - so lautete die Übungsannahme. Zuerst wird die Lage erkundet, ein rascher Bericht erfolgt, schon wird losgelegt. Kurze Zeit später schleppen die Feuerwehrleute zwei Dummies aus dem Keller herauf. Mitten im Ort findet die Übung statt, denn: "Wir haben ein super Einvernehmen mit den Bürgern", freut sich Kommandant Günther Bulla.

Reges Interesse herrscht am Geschehen, neben dem großen Feuerwehrauto sitzt am Gehsteig ein blonder Bub, der mit seinem eigenen Einsatzwagen im Kleinformat spielt. "Er ist begeistert von der Feuerwehr", erzählt seine Mama... Den vollen Artikel lesen Sie heute in ihrer "Krone"!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.