Mi, 20. März 2019
18.09.2016 16:40

Angeführt von Cilic

Kroatien erstmals seit 2005 im Davis-Cup-Finale!

Der frühere US-Open-Sieger Marin Cilic hat Kroatien erstmals seit 2005 ins Davis-Cup-Finale geführt. Der Weltranglisten-Elfte behauptete sich am Sonntag gegen Richard Gasquet mit 6:3, 6:2, 7:5 und brachte den Gastgeber damit im Halbfinale des Mannschaftswettbewerbs gegen Frankreich uneinholbar in Führung. Titelverteidiger Großbritannien scheiterte hingegen im zweiten Halbfinale trotz des Einsatzes von Olympiasieger Andy Murray an Argentinien.

Großbritannien war schon mit 0:2 zurückgelegen, auch weil Murray in seinem ersten Einzel gegen den Rio-Finalisten Juan Martin del Potro unterlegen war. Am Schlusstag trat Argentinien ohne den früheren US-Open-Sieger an. Letztlich war Del Potros hauchdünner Fünf-Satz-Sieg über den Wimbledon- und Olympiasieger Murray aber der wohl wichtigste Punkt für die Südamerikaner.

Nach einem Sieg im Doppel - gemeinsam mit seinem Bruder Jamie - glich Andy Murray mit einem 6:3, 6:2, 6:3 gegen Guido Pella aus. Für den erneuten Finaleinzug reichte es dennoch nicht, da Daniel Evans am Sonntagabend das abschließende Einzel 6:4, 3:6, 2:6, 4:6 gegen Leonardo Mayer verlor. 2015 hatte die Nummer zwei der Welt den Briten den Traum vom ersten Davis-Cup-Titel seit 79 Jahren fast im Alleingang erfüllt.

Für Argentinien ist es bereits das fünfte Davis-Cup-Finale nach 1981, 2006, 2008 und 2011, allerdings haben die Südamerikaner den Team-Wettbewerb noch nie gewonnen. Im Endspiel vom 25. bis 27. November hat Kroatien gegen Argentinien Heimrecht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Wilde Szenen im Video
Schlägerei, Rot, Tränen - Eklat im Frauen-Fußball
Fußball International
Klarer Erfolg
5:1-Sieg über Rumänien für U17-Team in EM-Quali
Fußball International
EM-Quali-Auftakt
Fodas Plan: So will der Teamchef die Polen knacken
Fußball International
„Operation Aderlass“
Doping: 21 Athleten aus acht Nationen betroffen
Wintersport
Plan von Ratcliffe
Milliardär vor Mega-Deal: 2,9 Mrd. für FC Chelsea?
Fußball International
Wahlquist überrascht
Wöchentlich! Dresden-Kicker gesteht „Ikea-Sucht“
Fußball International
Öffentlicher Streit
Keine Rückkehr: Hinteregger-Duell mit Ex-Trainer
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Hirscher braucht Zeit, „Arnie“ kennt keine Krise
Video Show Sport-Studio

Newsletter