Ylli Sallahi

Schnappt sich der Kosovo nächsten ÖFB-Youngster?

Sport
14.09.2016 12:45

Der Kosovo hat den nächsten ÖFB-Kicker an der Angel! Das neue FIFA-Mitglied interessiert sich nach Sinan Bytyqi, der sich gegen das ÖFB-Team entschied, nun auch für die Dienste des 22-jährigen Ylli Sallahi.

Der Linksverteidiger, der beim deutschen Zweitligist Karlsruher SC unter Vertrag steht, trug bereits achtmal das Trikot der U21-Nationalmannschaft der Österreicher. Wie "GazettaOlle.com" berichtet, scheint nun der Kosovo großes Interesse an Sallahi, der in Skenderaj geboren wurde, zu haben.

"Ich habe gesagt, dass wir interessiert sind. Er ist ein Spieler, der uns noch mehr Möglichkeiten geben kann", schildert Kosovo-Teamchef Albert Bunjaki. Es werden bereits Gespräche geführt.

(Bild: GEPA)

Bereits vor wenigen Wochen hat sich Österreichs U21-Teamspieler Sinan Bytyqi gegen eine mögliche Teamkarriere im ÖFB-Team entschieden. Er will für das neugegründete Team des Kosovo auflaufen. "Ich möchte mich beim österreichischen Nationalteam für die tollen Jahre bedanken. Ich werde ab nun für mein Heimatland Kosovo spielen", so der 21-jährige Legionär von Manchester City auf Facebook.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele