Mi, 20. März 2019
11.09.2016 17:21

Haas verletzt:

Grödig-Manager von Austria-Salzburg-Fan verprügelt

Richtig heftig! Christian Haas, im Vorjahr mit Grödig noch in der Bundesliga, wurde an einer Autbahnraststation 60 km von München entfernt, verprügelt. Und zwar schlug ihm ein Fan von Austria Salzburg, der mit einer größeren Gruppe an Fans eine Grödig-Delegation attackiert hatte, ins Gesicht. Haas und ein zweites Vorstandsmitglied der Grödiger wurden dabei verletzt.

In einer Presseaussendung musste der SV Grödig sogar mitteilen, dass Haas zu Boden geprügelt wurde. "Mit solchen Fans hat Austria Salzburg nichts im Fußball verloren", sagte Haas danach. Angeblich soll er mit dem Angreifer persönlich bekannt gewesen sein. Sowohl die Grödiger Delegation als auch die Salzburg Fan-Gruppe sind gerade auf der Heimreise von Spielen gewesen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Transfer-Überraschung?
Weltmeister steht bei Real Madrid vor dem Absprung
Fußball International
Treffen mit Löw steht
Hoeneß: „Wir werden investieren, wie noch nie“
Fußball International
„Lewa“, Milik, Piatek
Polens Tormaschinen laufen auf Hochtouren
Fußball International
Und das am Geburtstag
Nationalspieler verpasst Flugzeug und EM-Quali
Fußball International
Marko Arnautovic:
„Ich weiß nicht, ob mich die Trainer hier wollen“
Fußball International
Vor Duell mit Polen
ÖFB-Team seit 13 EM-Quali-Spielen ungeschlagen!
Fußball International

Newsletter