Fr, 17. August 2018

1220 Wien

06.11.2015 10:50

120 neue Wohneinheiten mitten im Grünen

Wer in Wien nicht nur naturnahe, sondern mitten im Grünen leben möchte, findet am Otterweg die idealen Voraussetzungen. Nicht weit vom Naturschutzgebiet Lobau entfernt errichtet die BUWOG Group die ideale Wohnwelt für Familien und alle, die eine hohe Lebensqualität in einer idyllischen Umgebung schätzen.

Praktisch vor der Haustüre haben die zukünftigen Bewohner auch die Donauinsel, Wiens einzigartiges Freizeit- und Erholungsparadies. Die Anlage zeichnet sich durch ihre harmonische Vielfalt aus - freifinanzierte Reihenhäuser, freifinanzierte Wohnungen und geförderte Mietwohnungen bilden gemeinsam das Projekt "Otterweg".

Insgesamt entstehen hier 120 neue Wohneinheiten, und eine beleuchtete Tiefgarage, in der sich auch E-Tankstellen befinden werden, sorgt für ausreichend Stellplätze. Die behutsame Architektur mit der Kombination aus Mietwohn- und Reihenhäusern fügt sich optimal in die Umgebung ein. Neue Wege und Plätze werden ebenfalls durch das Projekt geschaffen, wodurch nicht nur den Bewohnern, sondern allen Zugang zu einem bisher unbekannten Naturerlebnis in Wien geschaffen wird. Neben 88 Mietwohnungen werden im 22. Bezirk auch 24 Reihenhäuser und acht Dachgeschoßwohnungen im Eigentum errichtet.

Informationen:
Projekt: "Am Otterweg - Wohnen im Grünen" in 1220 Wien
Eigentum: 3-5 Zimmer

  • Reihenhäuser mit Terrasse und Garten
  • Dachgeschoßwohnungen mit Terrasse

Miete: 2-4 Zimmer

  • Wohnungen mit Loggia, Balkon oder Terrasse

Fertigstellung: voraussichtlich Spätsommer 2016
Kontakt: Klaudio Grmaca, Tel.: +43 1 878 28-1214, E-Mail: klaudio.grmaca@buwog.com
www.buwog.com/de/projekt/am-otterweg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.