26.04.2015 18:05 |

Von 0:2 auf 2:2

Junuzovic trieb Werder erfolgreich zur Aufholjagd

Werder Bremen hat am Sonntag in der deutschen Fußball-Bundesliga einen Punkt beim Abstiegskandidaten Paderborn gerettet. Nach 0:2-Rückstand sorgten Tore von Davie Selke (45.) und Izet Hajrovic (76.) noch für den 2:2-Ausgleich. Der auffällige ÖFB-Teamspieler Zlatko Junuzovic leitete in seinem 100. Ligaspiel für Werder beide Treffer mit Standardsituationen ein. Im Video oben sehen Sie alle Highlights der Partie.

Eine Freistoßflanke von Junuzovic servierte Landsmann Sebastian Prödl per Kopf Selke, der aus kurzer Distanz verwertete. Eine Viertelstunde vor Schluss brachte Paderborn nach einem Junuzovic-Eckball den Ball nicht weg und Hajrovic traf von der Strafraumgrenze. Die Bremer dürfen sich als Tabellenneunter weiterhin Europacup-Hoffnungen machen. Paderborn ist einen Punkt vor dem neuen Schlusslicht VfB Stuttgart Vorletzter.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol