11.03.2015 15:04 |

Klassiker reloaded

"Cinderella": Märchenspaß von Kenneth Branagh

Bereits 1950 nahm sich Disney des Aschenputtel-Märchens an und erhob es zum Animationsklassiker. Die Neu- und Realverfilmung - von Shakespeare-Veteran Kenneth Branagh mit britischem Understatement umgesetzt - ist einmal mehr Hommage an den Zauber der Grimm'schen Kinder- und Hausmärchen - nach zum Teil recht aberwitzigen Ausflügen ins Horror- und Fantasy-Genre (da zogen etwa Hänsel und Gretel als Kopfgeldjäger durch den finsteren Tann!).
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen