Mi, 22. August 2018

Mit seinem 1. Schuss

30.12.2014 18:44

Ibrahimovic erlegt im Weihnachtsurlaub 500-kg-Elch

Andere kommen in der Weihnachtszeit zur Ruhe, naschen reichlich Weihnachtsbäckerei und singen womöglich gar besinnliche Lieder - doch andere gehen in die Wälder und dort auf die Jagd nach Elchen: Zlatan Ibrahimovic, Starstürmer des milliardenschweren französischen Spitzenklubs Paris St.-Germain, gehört offenbar zu letzterer Kategorie.

Den Weihnachtsurlaub daheim in Schweden nutzte der 33-Jährige nämlich dafür, um bei einem Jagdausflug einen 500-Kilo-Elch zu erlegen - und wie es sich für einen Fußball-Scharfschützen wie "Ibra" gehört, natürlich mit dem ersten Schuss des Tages. "Mitten ins Herz", so die schwedische Tageszeitung "Expressen", soll der Treffer des angeblich schwer jagdbegeisterten Ibrahimovic gegangen sein.

Dass der Schwede laut dem Bericht "sehr glücklich" über seinen Jagderfolg ist, stößt allerdings Tierschützern sehr negativ auf. So etwa Camilla Björkbom vom schwedischen Tierschutzverband: "Es ist problematisch, wenn Berühmtheiten solche Dinge tun." Das erwecke in der Öffentlichkeit den Eindruck, dass es sich bei der Jagd um etwas handle, das unterstützenswert sei, so Björkbom.

Freilich: Ibrahimovic ist beileibe nicht der einzige Schwede, der der Elchjagd nachgeht. Schätzungsweise 100.000 Elche werden in dem skandinavischen Land pro Jahr bei der Jagd erlegt...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Warum er weg wollte
Lewandowski empfand „keinen Schutz bei Bayern“
Fußball International
CL-Play-off
„In Salzburg werden wir anders auftreten!“
Fußball International
Finanzspritze winkt
Gruppenphase soll Rapid acht Millionen € bescheren
Fußball International
Mario Sonnleitner
Rapids Mister EL: „Die Qualität spricht für uns!“
Fußball International
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.