08.12.2013 19:31 |

Premier League

Everton erreicht 1:1 bei Leader Arsenal

Leader Arsenal hat von der Schwäche der Konkurrenz in der englischen Premier League nur bedingt profitieren können. Die Wenger-Elf kam am Sonntag gegen Everton nicht über ein 1:1 hinaus. "Joker" Gerard Deulofeu sicherte den Gästen mit seinem Tor in der 84. Minute einen Punkt, nachdem Mesut Özil mit seinem vierten Saisontor die Gunners vier Minuten zuvor in Führung gebracht hatte.

In der Nachspielzeit hatte das Heimteam aber auch Pech, als Olivier Giroud mit einem herrlichen Schuss aus 25 Metern nur die Latte traf. Arsenal führt die Tabelle nun mit 35 Zählern vor Liverpool (30), Chelsea (30) und Manchester City (29) an.

Andreas Weimann spielte für Aston Villa bis zur 81. Minute, konnte die 1:2-Niederlage gegen Nachzügler Fulham aber nicht verhindern. Die Treffer für die abstiegsgefährdeten Gastgeber erzielten Steve Sidwell (21.) und Dimitar Berbatow per Elfer (30.).

Die Ergebnisse der 15. Runde:
Samstag
Manchester United - Newcastle 0:1
Crystal Palace - Cardiff City 2:0
Liverpool - West Ham 4:1
Southampton - Manchester City 1:1
Stoke City - Chelsea 3:2
West Bromwich - Norwich City 0:2
Sunderland - Tottenham Hotspur 1:2
Sonntag
Fulham - Aston Villa 2:0
Arsenal - Everton 1:1
Montag
Swansea City - Hull City

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)